Wer den Xbox Game Pass hat, kann ab heute schon Disney Dreamlight Valley ausprobieren

Disney Dreamlight Valley wird eine Art Animal Crossing für Disney-Fans und erscheint eigentlich erst 2023. Aber wer ein Xbox Game Pass-Abo hat, kann jetzt schon loslegen.

In Disney Dreamlight könnt ihr auf unzählige Disney-Figuren treffen und mit ihnen rumhängen. In Disney Dreamlight könnt ihr auf unzählige Disney-Figuren treffen und mit ihnen rumhängen.

Disney Dreamlight Valley eignet sich für alle Disney-Fans, die kein Animal Crossing spielen können oder wollen. Oder einfach nur mehr Lust darauf haben, mit den Figuren aus unzähligen Disney-Franchises herumzuhängen. Genau das könnt ihr in Disney Dreamlight Valley tun und wer ein Xbox Game Pass-Abo hat, darf sogar jetzt schon die Early Access-Fassung ausprobieren. Eigentlich soll der Titel nämlich erst nächstes Jahr erscheinen.

Das ist Disney Dreamlight Valley

Disneys Dreamlight Valley zeigt im Trailer den Charakter-Editor, Dialoge, Housing und mehr 3:20 Disneys Dreamlight Valley zeigt im Trailer den Charakter-Editor, Dialoge, Housing und mehr

  • Genre: Lebenssimulation
  • Entwickler: Gameloft
  • Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X
  • Release: 2023

Darum geht's: Disney Dreamlight Valley erscheint regulär eigentlich erst nächstes Jahr, also 2023. Aber der Early Access beginnt schon heute, am 6. September 2022. Dafür müsst ihr das Spiel entweder als Founder's Pack Edition vorbestellen und kaufen (obwohl es später kostenlos sein wird) oder ihr benötigt ein kostenpflichtiges Xbox Game Pass-Abo. Verfügt ihr sowieso schon über letzteres, lohnt sich ein Blick.

Ab heute im Game Pass: Die Early Access-Version kann bereits heruntergeladen werden. Nur starten lässt sie sich bisher noch nicht, das sollte sich im Lauf des Tages aber ändern.

Was ist das Besondere? Spiele wie Dreamlight Valley gibt es theoretisch wie Sand am Meer: Ihr könntet natürlich auch Stardew Valley, Animal Crossing oder Grow: Song of the Evertree spielen. Aber in keinem davon könnt ihr auf Dagobert, Donald, Micky oder Goofy treffen. Wer also auf Disney und das entspannte sowie entschleunigte Gameplay von Titeln wie den oben genannten steht, könnte hiermit ziemlich glücklich werden.

Nirgendwo sonst könnt ihr Merlin, dem Zauberer helfen, an Dagobert Duck Kohle abdrücken oder mit Belle aus Die Schöne und das Biest rumhängen. Selbstverständlich dürft ihr auch einen eigenen Charakter erstellen und sowohl eure Insel als auch euer Zuhause ganz nach euren Wünschen gestalten.

Alle Infos zu Dreamlight Valley und was euch sonst noch in dem Disney-Titel erwartet, könnt ihr unserer großen GamePro-Spielvorstellung entnehmen:

Disney Dreamlight Valley ist genau die richtige Animal Crossing-Alternative für Disney-Fans   5     0

Mehr zum Thema

Disney Dreamlight Valley ist genau die richtige Animal Crossing-Alternative für Disney-Fans

Es gibt noch ein paar andere Alternativen:

Wenn ihr statt auf Disney eher auf Final Fantasy steht, könnte auch das große Final Fantasy 14-Update etwas für euch sein. Das bringt nämlich ebenfalls entspanntes Farming-Gameplay ins MMORPG. Ihr bekommt eine eigene Insel und könnt da nach Lust und Laune vor euch hin wurschteln und dem Alltagsstress der Abenteuer entfliehen.

Wie findet ihr Disney Dreamlight Valley? Werdet ihr den Titel im Early Access ausprobieren?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.