Zelda BotW: Simpler Kampf-Trick hilft bei den nervigsten Schreinen

Kraftproben können in Zelda: Breath of the Wild ziemlich fordernd sein. Aber es gibt einen Trick.

von Linda Sprenger,
15.08.2019 12:01 Uhr

Nano-Wächter lassen sich mit einem Trick sehr leicht aushebeln.Nano-Wächter lassen sich mit einem Trick sehr leicht aushebeln.

In der weiten Open World von Zelda: Breath of The Wild stoßen wir auf insgesamt 120 Schreine, von denen nicht jeder zum Rätselraten einlöst. In 20 Schreinen wartet nämlich kein Puzzle auf uns, sondern eine sogenannte Kraftprobe. Ohne die richtigen Waffen oder Skills, können die aber sehr fordernd ausfallen - ein Spieler teilt nun einen Trick, der uns die Kämpfe erleichtert.

Dieser Trick macht Kraftproben einfacher

Kraftproben sind Kampfherausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade: "Leicht", "mittel" und "schwierig". In jeder Kraftprobe müssen wir es mit einem Nano-Wächter in einer rechteckigen Kampfarena aufnehmen, der je nach Schwierigkeitsgrad entsprechend Kampfkraft mit sich bringt.

Auf der einfachen Stufe lässt sich der Robo-Gegner noch ganz entspannt aus den Angeln heben, auf "mittel" und "schwierig" kann's aber knackig werden.

Was ihr braucht: Um euch das Kämpfen zu erleichtern, benötigt ihr lediglich zwei Elementar-Waffen. Am besten ein starkes Schwert wie einen Zweihänder mit Eis-Angriff sowie ein Schwert mit Elektro-Angriff. An diesem Ort in Hyrule könnt ihr übrigens Elementar-Waffen farmen, falls ihr keine habt.

Was ihr mit den Waffen macht: Friert den Nano-Wächter im konstanten Wechsel mit eurer Eis-Waffe ein und greift danach sofort mit der Elektrowaffe an. Wie wir im unteren Video sehen, lähmt ihr damit nicht nur euren Gegner, sondern haut ihm so richtig schön auf die Rübe. Brecht ihr mit einem Elektro-Angriff nämlich das Eis, richtet ihr gleich dreifachen Schaden an.

How to cheat the "Test of Strength" Shrines from r/Breath_of_the_Wild

Hier der Link zum Video.

Dieser Trick lässt sich natürlich auch bei anderen Gegnern anwenden. Die meisten normalen Feinde des Spiels ziehen bei der Eis-Elektro-Taktik den Kürzeren, schreibt Trick-"Erfinder" justlookingfordragon auf reddit.

Noch mehr nützliche Kampf-Tipps zu BotW findet ihr übrigens bei dem Youtuber RinHara5aki, er erklärt euch beispielsweise, wie der mächtige Bogen-Spin funktioniert.

Alle Kraftproben-Schreine im Überblick

Kraftproben (leicht)

Boss: Nano-Wächter Stufe 2

  • Da-Kasoh-Schrein
  • Dahi-Shiino-Schrein
  • Kata-Chuki-Schrein
  • Nia-Nea-Schrein
  • Puma-Nitto-Schrein
  • Sao-Kohi-Schrein

Kraftproben (mittel)

Boss: Nano-Wächter Stufe 3

  • Kenii-Shika-Schrein
  • Midda-Roki-Schrein
  • Muo-Jiimu-Schrein
  • Namka-Ozu-Schrein
  • Sasa-Kai-Schrein
  • Shi-Tatanke-Schrein

Kraftproben (schwer)

Boss: Nano-Wächter Stufe 4

  • Chasu-Keta-Schrein
  • Goama-Asa-Schrein
  • Hiya-Miu-Schrein
  • Kima-Kosasa-Schrein
  • Myosu-Shino-Schrein
  • Sasu-Kosa-Schrein
  • Teina-Kyoza-Schrein
  • Tsutsua-Nima-Schrein

Quelle 1, Quelle 2

Sieben Kuriositäten, die ihr noch nicht über The Legend of Zelda wusstet - Klogeister, Spinnenmenschen und klassische Musik 7:55 Sieben Kuriositäten, die ihr noch nicht über The Legend of Zelda wusstet - Klogeister, Spinnenmenschen und klassische Musik


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen