Die CoD Warzone-Zombies breiten sich aus und könnten die Map überrennen

Die Zombies machen in Call of Duty Warzone jetzt nicht mehr nur am Schiffswrack Ärger. Die Untoten-Plage breitet sich offenbar immer weiter aus und könnte die ganze Map überrennen.

von David Molke,
12.03.2021 15:35 Uhr

Das Outbreak-Event in Call of Duty: Warzone geht nicht nur weiter, der Befall breitet sich sogar noch weiter aus! Das Outbreak-Event in Call of Duty: Warzone geht nicht nur weiter, der Befall breitet sich sogar noch weiter aus!

Call of Duty: Warzone kämpft mit einer fiesen Zombie-Epidemie. Nachdem die Untoten mit dem Schiff in Verdansk an Land gekommen sind, breitet sich das Unheil jetzt weiter aus. Aktuell reicht der faulige Ekel-Atem schon bis zum Gefängnis, aber womöglich war das noch nicht alles. Die Vermutung liegt nahe, dass die Zombies nach und nach die komplette Map überrennen. Was wiederum danach klingt, dass drastische Maßnahmen dagegen ergriffen werden, wodurch wir eventuell eine ganz neue Battle Royale-Map bekommen könnten.

Zombie-Plage in Call of Duty Warzone breitet sich aus und erreicht das Gefängnis

Zombies in Warzone? Nein, es ist nicht Halloween und ja, seit Beginn der Season 2 von Call of Duty Black Ops: Cold War wird dank des Outbreak-Events auch Warzone von der Untoten-Plage heimgesucht. Die hat sich bisher auf das neu hinzugefügte Schiffswrack am Rand der Karte beschränkt, breitet sich seit dem neuesten Update aber aus.

Jetzt auch im Gefängnis: Wer sich bisher innerhalb der dicken Mauern des Verdansk-Gefängnisses sicher gefühlt haben sollte (warum auch immer), wird nun eines besseren belehrt. Neben den üblichen anderen Spieler*innen lauern euch hier jetzt auch noch Zombies auf, die euch ans Leder wollen.

So funktioniert's: Wie bereits am Schiffswrack tauchen jetzt auch am Verdansk-Prison 40 Untote auf. Habt ihr die alle erledigt, droppt eine spezielle Schlüsselkarte. Mit deren Hilfe lassen sich bestimmte Truhen vor Ort öffnen, die ihrerseits speziellen Loot beinhalten. Unter anderem zählt eine legendäre Gasmaske dazu.

PS Plus: Wer Warzone zockt, bekommt jetzt neue Gratis-Items geschenkt PS Plus: Wer Warzone zockt, bekommt jetzt neue Gratis-Items geschenkt.

Wie geht's weiter? Das steht noch nicht fest. Es sieht aber ganz danach aus, als wären die Zombies nicht aufzuhalten und als würden sie sich nach und nach über die gesamte Map ausbreiten. Dazu passt auch ein Bild auf der offiziellen Raven Software-Seite, auf dem aktuell eine 5 %-Angabe zu sehen ist.

Explizit wird zwar nicht erklärt, worum es bei der Prozentangabe geht, aber es würde Sinn ergeben, wenn damit die Ausbreitung der Zombie-Seuche gemeint wäre. Sollte dort jemals 100 % stehen, dürfte also wahrscheinlich ganz Verdanks überrannt worden sein.

Auslöser für neue Map? Das könnte bedeuten, dass irgendwann tatsächlich die neue Warzone-Map eingeführt wird, über die Fans und Insider seit einer kleinen Ewigkeit spekulieren. Womöglich tatsächlich auch mit einer großen Explosion, die uns die Zombies ein für allemal vom Hals schaffen soll.

CoD: Warzone - Hinweise auf große Cold War-Map aufgetaucht   0     0

Mehr zum Thema

CoD: Warzone - Hinweise auf große Cold War-Map aufgetaucht

Mehr über Warzone findet ihr hier:

Mit dem neuen Update steht jetzt zumindest schonmal fest, dass das Warzone-Jubiläum nicht mit der angeblichen neuen Map gefeiert wurde. Die hätte dann nämlich eigentlich am 10. oder 11. März kommen sollen und das ist bekanntermaßen bisher nicht passiert.

Was denkt ihr: Kommt irgendwann eine neue Map und was hat das mit den Zombies zu tun? Breiten sie sich über ganz Verdansk aus?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.