Läuft gerade Tainted Grail: Fall of Avalon ist eine düstere Skyrim-Alternative und kommt 2024 auf die Konsolen
Tainted Grail: Fall of Avalon ist eine düstere Skyrim-Alternative und kommt 2024 auf die Konsolen

19386 Aufrufe

Tainted Grail: Fall of Avalon ist eine düstere Skyrim-Alternative und kommt 2024 auf die Konsolen

Tainted Grail: Fall of Avalon ist ein Action-Rollenspiel, das mit seiner Sandbox-Open-World und der Ego-Perspektive eindeutig an Skyrim erinnert. Der Titel befindet sich seit geraumer Zeit auf dem PC im Early Access. Der Trailer zu Patch 0.6 hat jetzt verraten, dass das Spiel 2024 auch für PS5 und Xbox Series X/S erscheinen soll.

In Fall of Avalon bereist ihr als selbsterstellte Figur eine düstere Fantasy-Welt, die von der Arthus-Sage inspiriert wurde. Ihr könnt Quests annehmen, Dungeons erforschen und natürlich euren Charakter weiterentwickeln. Bei den Kämpfen stehen euch verschiedene Herangehensweisen zur Auswahl.

Ob ihr mit dem Großschwert oder dem Kriegshammer direkt durch die Vordertür stürmt, heimlich und leise mit Bogen und Dolch vorgeht oder als Magier*in mit Zaubersprüchen und Flüchen für Chaos sorgt, ist euch überlassen. 


Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.