Animal Crossing: New Horizons lässt euch wie auf dem GameCube spielen

Seit Animal Crossing: Wild World gibt es in jedem Spiel eine angewinkelte Kamera mit einer drehenden Kugel. In New Horizons könnt ihr sie jetzt ändern.

von Sebastian Zeitz,
28.02.2020 11:54 Uhr

In Animal Crossing: New Horizons kehrt endlich wieder die Kamera aus dem GameCube-Teil zurück. In Animal Crossing: New Horizons kehrt endlich wieder die Kamera aus dem GameCube-Teil zurück.

Animal Crossing: New Horizons lässt nicht mehr lange auf sich warten und jetzt bietet Nintendo auf der Videospielmesse PAX East zum ersten Mal der Öffentlichkeit die Chance, das Spiel anzutesten. Dabei kamen einige neue Infos zu Tage, wodurch auch ein Element aus dem GameCube-Ableger bestätigt wurde.

Übersichtlichere Kamera-Ansicht

Bei New Horizons wird es möglich sein, zu jeder Zeit den rechten Analogstick zu drücken. Dadurch wird die Kamera-Ansicht gewechselt und ihr schaut nicht mehr auf die angewinkelte Erdkugel, die rollt, wenn ihr euch darauf bewegt.

Stattdessen bewegt sich die Kamera weiter nach oben und wird mehr angewinkelt. Dadurch könnt ihr je nachdem Items besser sehen, die hinter einem Baum oder einem anderen Hindernis liegen.

In Animal Crossing auf dem GameCube sah die Welt noch ganz anders aus. In Animal Crossing auf dem GameCube sah die Welt noch ganz anders aus.

Wie das in Aktion aussieht, seht ihr ungefähr bei Minute 6 in dem Video von GameXplain:

Flaschenpost, anpassbare NookPhone-Hüllen & mehr

Im Rahmen der Anspielstationen auf der PAX East wurden noch viele weitere Informationen bekannt, die wir für euch aufgelistet haben

  • Die Flaschenpost kehrt zurück und kann zum Beispiel Crafting-Rezepte beinhalten.
  • Mit Nook-Meilen könnt ihr eine anpassbare NookPhone-Hülle kaufen.
  • Wenn ihr in die Stadthalle geht, dann sitzen Tom Nook und Melinda nicht einfach herum und warten auf euch, sondern bewegen sich dynamisch und wischen zum Beispiel den Staub.
  • Es gibt mit Fußmatten eine neue Möbelkategorie.
  • Ihr könnt selbst erstellte Designs auch als Gesichtsbemalung verwenden.

Weitere Infos zum Spiel: Seit der speziellen Direct-Ausgabe, die wir für euch auch zusammengefasst haben, gibt es immer wieder neue Infos zum Spiel. So wurde diese Woche erst bekannt, dass wohl ein weiterer Bewohner mit dem neuen Spiel seinen Job verloren hat.

Auch abseits von dem Spiel an sich ist die Community sehr aktiv und hat sich mit den Fans von Doom Eternal, das am gleichen Tag erscheint, durch süße Artworks verbrüdert.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen