Assassin's Creed: Darum glauben Fans, dass ein Remake des Originals kommt

Schickere Trailer-Szenen, ein neues Logo, Jubiläum und Countdown. Es sieht danach aus, als würden sich die Hinweise auf ein Assassin's Creed-Remake verdichten.

von David Molke,
16.06.2022 16:50 Uhr

Das erste Assassins Creed könnte eine Neuauflage in Form eines Remakes oder Remasters bekommen. Das erste Assassin's Creed könnte eine Neuauflage in Form eines Remakes oder Remasters bekommen.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass das erste Assassin's Creed vielleicht bald zurück kommt. Zumindest glauben das einige Fans und sie könnten durchaus Recht behalten. Unter anderem liegt das an einigen kurzen Szenen in einem Trailer, die deutlich hübscher aussehen, dann gibt es da noch den Countdown zum Stream-Event, einen Zusatz zum Logo und natürlich das 15-jährige Jubiläum.

Sexismus-Probleme bei Ubisoft: Dem französischen Assassin's Creed-Entwickler und -Publisher wird seit Juli 2020 eine toxische Unternehmenskultur vorgeworfen. Darunter weitreichende Sexismus-Probleme, Frauenfeindlichkeit und Diskrimierung, die tief in der Firma verankert sein sollen. Zwar wurden seitens Ubisoft bereits Konsequenzen gezogen, bspw. Mitarbeiter der Führungsebene ausgetauscht und zu den Vorwürfen offen Stellung genommen, firmenintern werden diese Maßnahmen von vielen Mitarbeiter*innen jedoch als nicht ausreichend empfunden.

Assassin's Creed-Franchise könnte auf Remake von Teil 1 hinarbeiten

Worum geht's? Vor Kurzem hat Ubisoft einen Assassin's Creed-Stream abgehalten, um das 15-jährige Jubileum der Reihe einzuleiten. Darin waren zwar weder Assassin's Creed Rift oder Infinity noch Nexus zu sehen, aber dafür einige andere Dinge. Unter anderem Szenen aus dem allerersten Assassin's Creed, die aber deutlich besser aussehen, als das im Original der Fall war. Zusätzlich wurde ein weiteres großes Enthüllungs-Event im September angekündigt, zu dem es auch einen Countdown gibt. Der beginnt mit einigen kostenlosen Inhalten für AC Valhalla und endet im September mit dem allerersten Assassin's Creed.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Darum glauben viele Fans jetzt, dass womöglich ein Remake oder Remaster des ersten Teils enthüllt werden könnte, wenn dieser Countdown endet. Gleichzeitig findet der nächste Assassin's Creed-Stream statt, bei dem es um die Zukunft des Franchises gehen soll. Mehr oder weniger zufällig hat das erste Assassin's Creed obendrein mit "A Ubisoft Original" einen Zusatz beim altehrwürdigen Logo erhalten. Eine Neuauflage würde selbstverständlich auch gut zum 15-jährigen Jubiläum passen.

Hier könnt ihr euch den ersten Jubiläumsstream ansehen, der unter anderem auch die aufgehübschten Szenen aus Teil 1 enthält:

Assassins Creed - Ubisoft kündigt mit Jubiläums-Stream einen weiteren Stream an 6:34 Assassin's Creed - Ubisoft kündigt mit Jubiläums-Stream einen weiteren Stream an

Wann könnte die Ankündigung kommen? Der Countdown zu den Assassin's Creed-Feierlichkeiten endet zwar mit dem ersten Assassin's Creed im September, aber hat kein offizielles Datum. Allerdings gibt es auf der Merchandising-Seite die Möglichkeit, sich anzeigen zu lassen, dass am 5. September passend zum letzten Teil des Jubiläums-Events neues Merch erscheint. Das könnte bedeuten, dass wir an diesem Tag die Ankündigung eines Remakes oder Remasters zu Assassin's Creed erleben.

Aber das war natürlich noch nicht alles. Anlässlich des großen Jubiläums könnt ihr an diesem Wochenende zum Beispiel Assassin's Creed Origins kostenlos spielen. Das Spiel ist zwar sowieso aktuell im Game Pass enthalten, kann aber auch ohne noch bis zum 20. Juni gratis auf PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S gespielt werden.

Was würdet ihr euch von einer Assassin's Creed 1-Neuauflage wünschen?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.