Massive Balancing-Probleme in Battlefield 2042: Sniper-Gewehr killt Panzer schneller als RPG

Ein Scharfschützengewehr ist effektiver gegen einen Panzer als ein Raketenwerfer? Dieser absurde Umstand steht stellvertretend für das schlechte Balancing in Battlefield 2042.

von Jonathan Harsch,
23.11.2021 12:30 Uhr

Das beste Mittel gegen Panzer in BF 2042 sind nicht RPGs, sondern Sniper. Das beste Mittel gegen Panzer in BF 2042 sind nicht RPGs, sondern Sniper.

Dass Battlefield 2042 momentan einige Probleme mit sich herumschleppt, sollten inzwischen alle mitbekommen haben. Zwar gibt es einen Day-1-Patch, der sich einige Probleme vorknöpft, doch am Gameplay wurde von DICE bisher nicht geschraubt. Das zeigt sich auch am miserablen Balancing des Shooters.

Nutzloser Raketenwerfer in Battlefield 2042

Wenn ihr in Battlefield 2042 auf Panzerjagd geht, solltet ihr eher zu einem Scharfschützengewehr als zu dem für diesen Zweck vorgesehenen Raketenwerfer greifen. Entdeckt wurde diese Kuriosität von Reddit-Nutzer SheroxXx. In einem Video demonstriert SheroxXx, wie lange es dauert, einen Panzer mit dem Raketenwerfer M5 Recoilless und dem Sniper-Gewehr NWT-50 auszuschalten.

Das Ergebnis: Ihr braucht jeweils vier Schuss, um einen Panzer in die Luft zu jagen. Allerdings lädt das Gewehr natürlich deutlich schneller nach. Während ihr mit dem NWT-50 nur 7,8 Sekunden benötigt, sind es mit dem M5 ganze 13,97 Sekunden. Bei dem NWT handelt es sich um ein Anti-Armor-Rifle, wohlgemerkt. Der erhöhte Schaden gegen einen Panzer ist, so gesehen, also nicht überraschend.

Der Rocket-Launcher hat aber noch einen weiteren Nachteil: Ihr könnt lediglich drei Raketen mit euch führen. Ohne Nachschub in der Nähe könnt ihr einen Panzer also gar nicht mit der Waffe besiegen. Und der M5 Recoilless ist momentan der einzige Anti-Tank Raketenwerfer im Spiel.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Das ist noch nicht alles: Zwar werdet ihr die NWT-50 erst nach einiger Zeit freischalten, doch das Video steht stellvertretend für das schwache Balancing von Battlefield 2042. Fahrzeuge sind zum jetzigen Zeitpunkt einfach zu mächtig. Es gibt zu viele von ihnen auf den Maps und zu wenige effiziente Wege diese zu beseitigen. Hinzu kommt, dass sich die Lebenspunkte der Fahrzeuge mit der Zeit regenerieren.

Besonders absurd sind die Luftkissenboote, die Wände hochklettern können wie Spinnen:

Battlefield 2042: Unrealistische Luftkissenboote klettern Wände hoch wie Spider-Man   13     0

Mehr zum Thema

Battlefield 2042: Unrealistische Luftkissenboote klettern Wände hoch wie Spider-Man

Im Portal-Modus ist Balancing weniger wichtig:

Battlefield 3 ist zurück: Trailer-Clip aus Portal zeigt das Remaster in voller Pracht 0:25 Battlefield 3 ist zurück: Trailer-Clip aus Portal zeigt das Remaster in voller Pracht

Weitere aktuelle News zu Battlefield 2042:

Tipps zu Battlefield 2042

Wenn ihr trotz des vermurksten Balancings in Battlefield 2042 Erfolge feiern wollt, dann haben wir einige nützliche Hinweise für euch. Wir erklären euch, was es mit den neuen Specialists auf sich hat, wo ihr am besten respawnt und wie ihr die Hazard Zone überlebt. Diese und weitere Tipps zu Battlefield 2042 findet ihr in unserem Einsteiger-Guide.

Was haltet ihr von den Fahrzeugen in Battlefield 2042 und dem Balancing im Allgemeinen?

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.