Battlefield 2042-Update 4.0 ist jetzt live und bringt über 400 Änderungen

Patch 4.0 für Battlefield 2042 wurde ausgerollt und verspricht euch 'über 400 individuelle Bug-Fixes und Quality of Life-Verbesserungen'.

von Jonathan Harsch,
19.04.2022 10:10 Uhr

Die Klassen in BF 2042 werden wieder einmal überarbeitet. Die Klassen in BF 2042 werden wieder einmal überarbeitet.

Update, 19. April: Soeben wurde Patch 1.04 für Battlefield 2042 plattformübergreifend ausgerollt. Zu den kompletten Patch Notes, die über 400 Verbesserungen bringen sollen.

EA hat zu Jahresbeginn zugegeben, dass der Launch von Battlefield 2042 in den Sand gesetzt wurde. Aber trotz all der Probleme und schwindender Nutzerzahlen, möchte der Publisher an dem Shooter festhalten und ihn Stück für Stück wieder aus dem Sumpf ziehen.

Zuletzt erschien mit Patch 3.3 endlich das lang versprochene Scroreboard, nebst diverser anderer Neuerungen und Verbesserungen. Update 4.0 soll aber noch deutlich weiter gehen und Battlefield 2042 wieder frischen Aufwind bringen.

Auf Twitter gibt uns DICE schon mal einen Ausblick auf das, was uns kommende Woche erwartet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das steckt im Battlefield 2042-Update 4.0

„Über 400 individuelle Bug-Fixes und Quality of Life-Verbesserungen“, verspricht Community-Manager Kevin Johnson. Eine komplette Liste mit allen Patch-Notes steht leider noch nicht bereit - die folgt Anfang nächster Woche -, doch einige der wichtigsten Änderungen können wir bereits dem Twitter-Feed entnehmen:

  • Mit Update 4.0 erhalten Rao und Paik ein Update ihrer Traits.
  • Sundance hat einige Korrekturen an ihrem Granatengürtel erhalten, die eine bessere Zielerfassung mit Panzerabwehrgranaten in ihrer unmittelbaren Umgebung ermöglichen.
  • Kämpfe mit Fahrzeugen bekommen ein Balancing, zusätzlich zu gezielten Optimierungen wie dem Bolte, um sicherzustellen, dass Infanterie-/Fahrzeug-Konter immer noch Biss haben.
  • Behebungen des ADS-Fehlers, beim Verlassen eines Fahrzeugs oder beim Wiederbeleben in der Nähe von Hindernissen, sind ebenfalls in diesem Update enthalten.
  • Attachments werden in Update 4.0 ebenfalls überarbeitet, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, sicherzustellen, dass sie sich einzigartig anfühlen und sich auf euer Loadout und Gunplay auswirken.

Johnson bedankt sich für eure Geduld und freut sich bereits auf das Feedback der Community, wenn das Update in wenigen Tagen ausgerollt wird.

Hier erfahrt ihr mehr über die bisherigen Probleme des Spiels:

Battlefield 2042 - Release-Fazit: Unfertig und raus damit! 17:29 Battlefield 2042 - Release-Fazit: Unfertig und raus damit!

Weiterer News zu Battlefield 2042:

Wie geht es mit Battlefield 2042 weiter?

Bald ein halbes Jahr nach dem Launch von Battlefield 2042 warten wir noch immer auf den Beginn von Season 1. Laut Aussage von DICE soll mit dem Startschuss gewartet werden, bis alles im Spiel gut läuft. Ist das nach dem kommenden Update der Fall? Wer weiß, 400 Neuerungen sind eine gute Aussicht, aber trotzdem kann es auch noch gut bis zum Sommer dauern. Wenn es soweit ist, soll alle drei Monate eine neue Season an den Start gehen, die jeweils frische Charaktere, Maps und Waffen mit sich bringt.

Glaubt ihr, DICE und EA können Battlefield 2042 noch retten?

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.