Cyberpunk 2077: Geleakte DLC-Namen deuten auf New Game Plus und viele weitere Inhalte hin

Die kostenlosen DLCs zu Cyberpunk 2077 bieten wohl coolere Neuerungen als gedacht, darunter New Game Plus, Anpassungen für eure Wohnung und vieles mehr.

von Jonathan Harsch,
19.07.2021 13:21 Uhr

Ein Hacker hat die Bezeichnungen der kostenlosen DLCs im Code von Cyberpunk 2077 entdeckt. Ein Hacker hat die Bezeichnungen der kostenlosen DLCs im Code von Cyberpunk 2077 entdeckt.

Update, 20. Juli - Wie ein Community Manager von CD Projekt RED jetzt auf Twitter verkündet hat, stehe der Cyberpunk 2077-Patch 1.03 kurz vor Release. Das Update könnte auf die versprochenen Gratis-DLCs vorbereiten oder sie womöglich sogar schon im Gepäck haben.

Originalmeldung: Ein Hacker hat die vielsagenden Namen einiger DLCs im Code von Cyberpunk 2077 gefunden. Dabei handelt es sich sehr wahrscheinlich um die von CD Projekt Red versprochenen kostenlosen Inhalte, die bereits Anfang des Jahres hätten erscheinen sollen, jedoch durch den Hacker-Angriff auf das Unternehmen verschoben werden mussten.

Das sind die kostenlosen DLCs für Cyberpunk 2077

Bei den insgesamt 17 Namen, die von Nutzer Saint-Pirate auf Reddit gepostet wurden, handelt es sich nicht um die endgültigen Bezeichnungen, sondern um Platzhalter. Diese sind aber teilweise so eindeutig, dass wir ihre Inhalte mit hoher Wahrscheinlichkeit voraussagen können. Bei den meisten müssen wir jedoch ein wenig raten.

Hier zunächst die offensichtlicheren Namen:

  • dlc5_jackets: Neue Outfits für V. Auch wenn die Bezeichnung "Jacken" heißt, muss es nicht unbedingt darauf beschränkt sein.
  • dlc6_apart: Entweder neue Wohnung, die zum Verkauf stehen, oder Dekorationsmöglichkeiten für euer bestehendes Apartment.
  • dlc15_ngplus: Ein New Game Plus-Modus, in dem ihr die Kampagne mit eurem Inventar und eurem Charakter von vorne beginnen dürft.
  • dlc3_kab01, dlc9_arr06, dlc14_arr12: Vermutlich neue Missionen in den Stadtteilen Japantown, Kabuki und Arroyo.
  • dlc1_swp, dlc8_mirror: Könnten etwas mit der Charakter-Erstellung zu tun haben. Eventuell können wir das Aussehen von V auch im Nachhinein noch verändern.

Und hier der Rest, bei dem ihr euch gerne selbst Gedanken machen und spekulieren dürft:

  • dlc2_jposes
  • dlc4_quartz
  • dlc7_pwp
  • dlc10_monster
  • dlc11_jlook
  • dlc12_mfinish
  • dlc13_twp
  • dlc16_jpn06
  • dlc17_bwp

Weitere Artikel zu Cyberpunk 2077:

Zudem kommen zwei große Erweiterungen

Neben den kostenlosen DLCs arbeitet CD Projekt Red bekanntlich an zwei umfangreichen Add-Ons á la The Witcher 3. Auch hierzu konnte der Hacker einige Infos aus dem Code fischen. Achtung: Es handelt sich um Interpretationen von Platzhaltern.

Episode 1 soll angeblich den Stadtteil Pacifica erweitern, in dem neue Aufträge von Mr. Hands auf euch warten. Zudem soll es eine Kampfarena geben, in der ihr eure Fähigkeiten testen könnt. Zu Episode 2 gibt es bisher leider keine weiteren Informationen.

Was glaubt ihr, steckt hinter den Bezeichnungen?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cyberpunk 2077

Genre: Rollenspiel

Release: 10.12.2020 (PS4, Xbox One, Stadia), 2021 (PS5, Xbox Series X/S)