Days Gone - Sperrt die Lauscher auf: Gewitter-Sound sorgt für Gänsehaut

Sony Bends PS4-Spiel Days Gone begeistert Fans schon jetzt mit beeindruckenden Wettereffekten.

von Linda Sprenger,
25.04.2019 09:25 Uhr

Spieler können sich am Wetter in Days Gone gar nicht satt sehen (und hören).Spieler können sich am Wetter in Days Gone gar nicht satt sehen (und hören).

Update: Mittlerweile ist unser Test zu Days Gone live. Wie schlägt sich das Zombie-Abenteuer?

Sony Bends PS4-exklusives "Zombie"-Abenteuer Days Gone steht in den Startlöchern und feiert am morgigen Freitag seinen Release. Da erstes Videomaterial schon seit ein paar Tagen gezeigt werden darf, finden sich gerade etliche Gameplay-Videos im Netz - darunter auch eines, das uns einen wunderbaren Vorgeschmack aufs atmosphärische Endzeit-Oregon gibt.

Warum Spieler jetzt begeistert von Stürmen sind

Videomacher Life28SK zeigte uns das beeindruckende Wetter-System des Open World-Spiels bereits vor einigen Tagen am Beispiel von imposanten Schnee-Effekten.

Was ist neu? Jetzt hat der Youtuber weiteres Material hochgeladen, das abermals die eindrucksvollen Wetterumschwünge von Days Gone zur Schau stellt. Diesmal dürfen wir Blitz, Donner und Regen bewundern.

Was Fans daran besonders begeistert, sind die realistischen Soundeffekte, die die raue, postpandemische Spielwelt noch glaubwürdiger erscheinen lassen. Aber lauscht selbst:

Days Gone erscheint am 26. April 2019 exklusiv für die PS4. Mittlerweile hat Sony einen ersten DLC mit weiteren spannenden Inhalten angekündigt, der im Juni aufschlagen soll.

Übrigens: Der Pre-Load zu Days Gone ist bereits seit gestern möglich - und bitter nötig, denn die Downloadgröße des Spiels ist beachtlich.

Days Gone - Screenshots von der E3 2018 ansehen


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen