Die Fortnite Albträume sind zurück - Alle Herausforderungen & Patch Notes

Mit Update 11.10 auf Version 2.42 hat heute das Halloween-Event 'Fortnitemares 2019' für das Free2Play-Spiel begonnen. Hier findet ihr die Patch Notes mit den wichtigsten Änderungen

von Maximilian Franke,
29.10.2019 15:58 Uhr

Fortnite Albträume 2019 ist ab heute verfügbar. Fortnite Albträume 2019 ist ab heute verfügbar.

Fortnite hat heute mit Update 11.10 einen neuen Patch auf Version 2.42 spendiert bekommen. Neben einigen Bugfixes und kleineren Änderungen wird damit vor allem das Halloween-Event "Albträume" (Fornitemares 2019) eröffnet. Das Event betrifft neben dem Battle Royale-Part auch Rette die Welt und den Kreativmodus (via Epic Games).

Albtraum-Event Eckdaten:

  • Start: 24. Oktober 2019
  • Ende: Unbekannt
  • Update 11.10 (Patch 2.42)
  • Inhalt: Neue Kosmetik, Challenges & limitierter Spielmodus

Fortnite Albträume: Das bekommt ihr beim Halloween-Event

Hauptsächlich könnt ihr in den nächsten Tagen eine ganze Reihe von gruseligen Kosmetik-Items im Shop kaufen. Dazu gehören Spitzhacken, Charakter-Skins, Rucksäcke und so weiter. Zudem ist auch die Insel mit allerlei Halloween-Deko geschmückt. Es gibt aber auch eine Reihe an speziellen Herausforderungen, an denen ihr euch im Laufe des Events versuchen könnt.

Überall auf der Fortnite-Insel findet ihr Halloween-Deko. Überall auf der Fortnite-Insel findet ihr Halloween-Deko.

Aktuell gibt es zwei limitierte Spielmodi:

  • Sturmkönig: Hier tretet ihr im Team gegen den "König der Albträume" an. Der riesige blaue Teufel will die Fortnite-Insel zerstören und das könnt ihr natürlich nicht zulassen. Als Belohnung winkt ein besonderer Hängegleiter-Schirm.
  • Gun Fright: Nicht nur der Name erinnert an einen Multiplayer-Modus von Modern Warfare. Es gelten im Grunde auch die gleichen Regeln. Gekämpft wird zwei gegen zwei. Beide Teams treten mit den gleichen, zufälligen Gegenständen an. Wer zu erst vier mal gewinnt, hat endgültig gewonnen. Gun Fright ist ein Community-Modus des Spielers BluDrive.

Außerdem wurde der Spielmodus "Combine" überarbeitet. Der war ursprünglich nur zur Eingewöhnung an neue die neue Steuerung gedacht, aber die Jagd nach der Bestzeit ist weiterhin sehr beliebt und bleibt daher auch noch weiter bestehen.

Die Albtraum-Herausforderungen (bis 05.11.19):

  • Zerstöre 5 verfluchte Wohnmöbel (30.000 XP)
  • Springe aus dem Versteck, währen sich ein Gegner 20m im Umkreis befindet (30.000 XP)
  • Durchsuche eine Truhe in einem Spukwald, einer Geisterstadt & auf einer gruseligen Farm (30.000 XP)
  • Füge Schwachpunkten des Stumkönigs 10.000 Schaden zu (Sticker)
  • Belebe drei Teammitglieder im Kampf gegen den Sturmkönig wieder (Symbol)
  • Besiege den Sturmkönig (Hängegleiter: Sturmsegel)

Für diese Herausforderungen habt ihr eine Woche Zeit. Für diese Herausforderungen habt ihr eine Woche Zeit.

Albträume in Rettet die Welt & Kreativmodus

Wenn ihr eher am PvE-Modus Rettet die Welt oder dem Kreativmodus interessiert seid, könnt ihr euch ebenfalls auf einige Neuerungen zum Halloween-Event freuen.

Bei Rettet die Welt gibt es die neue Auftragsreihe "Bissige Geschäfte" und auch hier muss der König der Albtraume besiegt werden. In der Heimatbasis könnt ihr zudem Albtraum-Lamas finden, die unter anderem Teil des neuen "Schwarzes Metall"-Waffensets enthalten. Als Helden-Figur kehrt der Wolf zurück.

Der Kreativmodus wurde mit einer neuen Schnelleiste für eure Gegenstände erweitert. Außerdem könnt ihr euch mit Kürbisraketenwerfern und Teleportern beschäftigen. Neu ist auch der Gegenstandsgeber, bei dem ihr selbst festlegen könnt, welche Items davon gegeben, oder genommen werden. In Kombination mit den Attributs- und Wahrnehmungsauslösern könnt ihr noch genauer bestimmen, wann ein Ereignis genau starten soll.

Mehr zum Thema Fortnite:

Fortnite - Cinematic Trailer zu Chapter 2 1:16 Fortnite - Cinematic Trailer zu Chapter 2


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen