Die Sims 4 schenkt euch 21 Items, aber sorgt für gemischte Gefühle in der Community

Zwar gibt es nicht das gleiche Whirlpool-Fiasko wie aus dem vergangenen Jahr, doch die neuen Objekte spalten die Die Sims-Community.

von Jasmin Beverungen,
27.02.2021 08:42 Uhr

Die Gratis-Items sorgen für eine geteilte Meinung. Die Gratis-Items sorgen für eine geteilte Meinung.

Am 4. Februar hat das Die Sims-Franchise seinen 21. Geburtstag gefeiert. Doch statt sich nur beglückwünschen zu lassen, gibt es für Besitzer*innen von Die Sims 4 insgesamt 21 kostenlose Objekte, die von 9 kreativen Köpfen aus der Die Sims-Community erstellt wurden.

Statt nur einem Gratis-Item wie im letzten Jahr warten gleich 21 Objekte auf die Fans von Die Sims 4. Auf der offiziellen Seite von Die Sims 4 äußern sich die Ersteller der Objekte dazu, was sie zu den Kreationen animiert habe und was sie mit Die Sims verbinden.

Folgende Objekte findet ihr ab sofort im Spiel:

  • Ein Esstisch mit passendem Mobiliar
  • Kleidung für Kleinkinder und Erwachsene
  • Konsole mit passender Garderobe und Wolkenspiegel
  • Verschiedene Augenbrauenformen
  • Krähenfüße
  • Highlighter
  • Lippenstiftfarbe
  • Verschiedene Speisen
  • Kopfbedeckung mit Katzendesign

Community ist sich uneinig

Gespaltene Meinungen: Die Community ist zwar erfreut, dass es nicht das gleiche Debakel wie vor einem Jahr gab, doch trotzdem hätten sich einige Fans von Die Sims etwas mehr erhofft.

Einige sind enttäuscht, dass nur kosmetische Objekte den Weg ins Spiel gefunden haben. Anderen wiederum sind die neuen Objekte zu ähnlich zu den bereits erhältlichen:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Doch die Mehrheit der Fans ist den Gratis-Items gegenüber positiv gestimmt. Viele freuen sich über die realistischeren Gestaltungsmöglichkeiten und über die Möglichkeit, dass Spieler*innen aus der Community eigene Objekte für die Spielerschaft designen dürfen:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Weitere Neuigkeiten zu Die Sims 4 findet ihr in unserer Übersicht:

Letztes Gratis-Item kam nicht gut an

Der letzte Geburtstag von Die Sims war besonders verschrien, weil es für Spieler*innen lediglich einen Whirlpool zum Jubiläum gab. Das Problem: Der Whirlpool war bereits vor sechs Jahren im Sonnenterrassen-Accessoires-Pack vorhanden und sorgte bei Fans für lange Gesichter.

Freut ihr euch über die neuen Objekte? Oder hättet ihr euch andere Items gewünscht?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.