Es ist wahr: Die Sims 4 gibt euch endlich die neuen Wände, auf die alle gewartet haben

Der Leak, beziehungsweise die Spekulationen, um neue Wandoptionen wurden jetzt offiziell bestätigt - und sie dürften viele Fans glücklich machen.

Für viele könnte sich bald ein Wohntraum erfüllen, der bisher nur mit komplizierten Workarounds und Einschränkungen möglich war. Für viele könnte sich bald ein Wohntraum erfüllen, der bisher nur mit komplizierten Workarounds und Einschränkungen möglich war.

Sims 4-Fans, die von einem gemütlichen Hobbit-Häuschen für ihre Sims geträumt haben, hatten es bisher sehr schwer. Denn dafür ist natürlich eines ganz entscheidend: runde Wände. Doch die gibt es leider nicht. Geleakte Bilder, die aktuell im Netz kursieren, weisen aber darauf hin, dass sich das schon bald ändern könnte - und dann wären natürlich nicht nur Häuser im Auenland-Stil möglich, sondern auch andere Gebäude mit spannenden geschwungenen Linien.

Update vom 16. Juli: Das Gerücht wurde nun bestätigt. Wie auf simtimes.de zu lesen ist, hat das Entwicklerteam nun im Livestream bestätigt, dass wir runde Wände bekommen. Die neue Option für Hausbauer*innen wird demnach im nächsten kostenlosen Update für Konsolen und PC hinzugefügt.

Originalmeldung:

Runde Wände für Sims 4 geleakt

Darum geht es: Die große Webseite SimsCommunity.info hat auf geleakte Screenshots aufmerksam gemacht, die auf Twitter aufgetaucht sind. Der mittlerweile gelöschte User thromeaway (@throme98123955) zeigt ein Bild von einem Haus mit Holzverkleidung, das über einen Erker mit abgerundeter Wand verfügt. Gerade mit dem Blumenkasten, der dort dekorativ steht, sieht das sehr hübsch aus.

Nicht der einzige Hinweis: Das ist jedoch nicht der einzige Hinweis auf runde Wände. Es gibt noch zwei weitere Funde. Eine SimsCommunity-Leserin oder Leser namens yxrden hat in einem Video zur neu angekündigten Erweiterung Highschool-Jahre ebenfalls eine gut im Hintergrund versteckte Wand ausgemacht, die abgerundet aussieht. Zudem hat Modder Ravasheen im Gamecode Hinweise auf neue Wand-Optionen entdeckt, die dafür sprechen.

Runde Wände könnten mit Highschool Expansion Pack kommen: Fans ist inzwischen aufgefallen, dass das Fenster aus dem auf Twitter geleakten Bild wie die Fenster aussieht, das im Reveal-Trailer zur neuen Highschool-Erweiterung zu sehen ist:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Falls die neue Wand-Option also wirklich kommt, wäre es möglich, dass wir gar nicht mehr lange auf sie warten müssen. Aber Vorsicht: Wie immer bei Leaks gibt es keine Garantie, dass sich die Infos als zutreffend erweisen.

Hier könnt ihr euch ein Video zur Highschool-Erweiterung anschauen:

Sims 4 enthüllt neues Erweiterungspaket und gibt Teenies endlich was zu tun 3:14 Sims 4 enthüllt neues Erweiterungspaket und gibt Teenies endlich was zu tun

Mehr zu Die Sims 4:

Kreative Ersätze für runde Wände: Manche Fans wünschen sich die runden Wände so sehr, dass sie umständliche Workarounds gefunden haben, mit denen sich der Traum zumindest als Attrappe erfüllen lässt, indem sie Plattform-Kanten nutzen. Das sieht gar nicht so schlecht aus, ist aber leider eben keine echte Wand. Fenster und Türen lassen sich außerdem nicht einbauen.

Was haltet ihr von diesem Leak? Denkt ihr, er ist echt und was würdet ihr mit den runden Wänden anstellen?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.