PS4/PS5: Holt euch eines der besten Fantasy-RPGs für nur 4,49 Euro

Ein episches Bioware-RPG bekommt ihr auf der Playstation momentan hinterher geschmissen. Für wenige Euro warten viele Stunden Spielspaß auf euch.

von Jonathan Harsch,
25.04.2022 11:37 Uhr

Inquisition befindet sich momentan im Sale. Inquisition befindet sich momentan im Sale.

Der Preis für neue Spiele ist mit der aktuellen Konsolen-Generation nach oben gesprungen. Allerdings sind die meisten Titel zum Launch nicht nur teuer, sondern auch noch voller unschöner Bugs. Also warum nicht eine Weile warten und sich die Klassiker im Nachhinein für ein paar Euro und komplett durchgepatcht holen? Genau das könnt ihr momentan mit einem umfangreichen Rollenspiel von Bioware tun, in das ihr dutzende Stunden stecken und die Zukunft eines ganzen Kontinents mitentscheiden könnt.

Holt euch Dragon Age: Inquisition für eine Hand voll Münzen

Die Rede ist von Dragon Age: Inquisition, einem der erfolgreichsten RPGs für die PS4 – auf Metacritic steht das Spiel bei 89 Punkten. Im Playstation-Store bekommt ihr die Deluxe Edition des Bioware-Titels momentan für unter fünf Euro. Eine Next-Gen-Version für die PS5 gibt es nicht, aber dank Abwärtskompatibilität dürft ihr das Spiel auch auf Sonys neuer Konsole zocken.

  • Wie lange gilt das Angebot? Dragon Age: Inquisition könnt ihr auf der PS4 noch bis zum 28. April für 4,49 Euro bekommen

Das bietet euch Inquisition: Mit Dragon Age: Inquisition wollte Bioware nach dem Ausrutscher namens Dragon Age 2 wieder zu alter Stärke zurück finden – und das gelang in großen Teilen auch. Wie bei Dragon Age: Origins dürft ihr erneut einen eigenen Avatar erstellen und eine ganze Reihe an bunten Charakteren rekrutieren. Zudem baut ihr euch ein Hauptquartier auf und trefft auch außerhalb der Kämpfe viele wichtige Entscheidungen.

Mehr dazu, lest ihr in unserem Test:

Dragon Age: Inquisition im Test   43     0

Mehr zum Thema

Dragon Age: Inquisition im Test

Es gibt auch Kritik: Ganz ohne Fehl und Tadel ist Inquisition aber nicht. Das Design der offenen Spielbereiche ist nicht immer gelungen und zu viele Quests schicken euch einfach nur los, um Gegenstände aufzusammeln und zurück zu bringen.

Allerdings ist das Kampfsystem extrem solide, und ihr könnt wieder Beziehungen mit anderen Charakteren eingehen, die sogar in einer Romanze enden können.

Inquisition hat auch einige interessante DLCs. Einen davon seht ihr hier im Trailer:

Dragon Age Inquisition: Eindringling - Test-Video: Das große Finale von Dragon-Age-Inquisition 3:45 Dragon Age Inquisition: Eindringling - Test-Video: Das große Finale von Dragon-Age-Inquisition

Weitere News rund um Bioware:

Was ist eigentlich mit Dragon Age 4?

Auch der nächste Teil der Dragon Age-Serie wird vermutlich wieder etliche Story-Stränge aufgreifen und weiter spinnen. Deshalb ist es eine gute Idee, die alten Ableger nachzuholen, bevor Dragon Age 4 erscheint.

Aber wann ist das überhaupt der Fall? Laut einigen Insidern befindet sich das Spiel noch mitten in der Produktion und soll stand jetzt 2023 auf den Markt kommen. Voraussetzung ist natürlich, dass das Team nicht unverhofft wieder über eine Hürde stolpert, denn Dragon Age 4 hat eine wilde Entwicklung mit mehreren Neustarts hinter sich.

Habt ihr Dragon Age: Inquisition schon gespielt?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.