Dragon Ball Super: Broly - Kinofilm bringt Son Gokus berühmten Mönchsstab zurück

Im kommenden Dragon Ball Super: Broly-Kinofilm feiert unter anderem auch der Nyoibo (Son Gokus Stab) seine Rückkehr.

von David Molke,
22.08.2018 13:45 Uhr

Dragon Ball Super: Broly - Neue Bilder zeigen Son Goku mit seinem Nyoibo-Stab. Dragon Ball Super: Broly - Neue Bilder zeigen Son Goku mit seinem Nyoibo-Stab.

Es gibt neue Bilder zum kommenden Kinofilm Dragon Ball Super: Broly. Die zeigen Son Goku mit seinem kultigen Mönchsstab aka Nyoibo.

Das versetzt nicht nur alle Dragon Ball-Fans der ersten Stunde in Verzückung. Es scheint auch erneut darauf hinzudeuten, wie Retro der neue Dragon Ball-Film offenbar wird.

Die Macher zeigen nicht einfach nur den Stab, auch die Pose dürfte nicht zufällig gewählt sein. Sie erinnert stark an ein ganz bestimmtes Manga-Cover.

Was ist der Power-Stab & woher kommt er?

Traditionelles Erbstück: Son Goku erhält den legendären Mönchsstab von seinem Adoptiv-Großvater Gohan.

Der bekam ihn wiederum von Meister Roshi, der ihn seinerseits von Korin erhalten hat.

Nyoibo kann alles: Eigentlich ist der Hauptnutzen des Stabes, vom Korin-Turm zum Ausguck über den Wolken zu gelangen.

Link zum Twitter-Inhalt

Dragon Ball Super: Broly
Was Son-Goku im neuen Kinofilm antreibt

Mönchsstab als Hilfsmittel und Waffe:

Er wächst: Der Stab ermöglicht es seinem Nutzer, ihn nach Gutdünken länger werden zu lassen – selbst die Distanz zwischen Erde und Mond kann mit Hilfe des Mönchsstabs überwunden werden.

Ganz am Anfang: Insbesondere in der ersten, ursprünglichen Dragon Ball-Serie macht Son Goku ausgiebig Gebrauch von dem Stab. Er nutzt ihn allerdings in erster Linie als Waffe.

In einem Interview verrät der Animation Director Naohiro Shintani, dass ihn seine Ehefrau zu der Entscheidung inspiriert habe, den Stab Son Gokus zurückzubringen und ihn in dieser Pose darzustellen.

Link zum Twitter-Inhalt

Dragon Ball Super: Broly
Vegeta erreicht Super Saiyajin-Gott-Form & so sieht sie aus

Was seine Rückkehr bedeuten könnte:

Back to the Roots! Offenbar wollen die Macher von Dragon Ball Super: Broly die eingeschlagene Retro-Richtung beibehalten.

Origin-Storys? Wie wir wissen, soll es im kommenden Film um die Wurzeln der Super-Saiyajins und den Ursprung ihrer Macht gehen.

Hintergründe zu Broly & den Saiyajins

Dazu passt der legendäre Berserker-Super Saiyajin Broly und das, was in den bisherigen Trailern zu sehen war: Wir dürften auch diverses über Brolys Herkunft und Geschichte erfahren.

Freezer & Beerus? Vielleicht klärt der neue Film sogar eines der größten Geheimnisse der Saiyajin-Rasse. Möglicherweise erfahren wir mehr über ihren Heimatplanet und dessen Zerstörung.

Die Pose Son Gokus dürfte also nicht von ungefähr an die erinnern, die Son-Gohan auf dem Cover eines Manga-Klassikers innehat.

Link zum Twitter-Inhalt

Dragon Ball
Schöpfer Akira Toriyama schließt Fusion von mehr als 2 Figuren nicht aus

Freut ihr euch über die Rückkehr des Stabs?

Dragon Ball FighterZ - Screenshots ansehen

Dragon Ball FighterZ - Cooles Gameplay von der EVO 2018 mit DLC-Ankündigung 2:44 Dragon Ball FighterZ - Cooles Gameplay von der EVO 2018 mit DLC-Ankündigung

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.