Insider: Elden Ring wurde intern öfter verschoben, aber wird bald gezeigt

Laut Jason Schreier werden wir bald von Elden Ring hören, denn das Spiel von From Software soll fast fertig sein.

von Jonathan Harsch,
01.03.2021 14:51 Uhr

Wann offenbart sich Elden Ring endlich den Fans? Wann offenbart sich Elden Ring endlich den Fans?

Update: Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung dieses Artikels gab ein der Gerüchte-Welt von Elden Ring eine dicke Wendung. Kurze Ausschnitte aus einem Elden Ring-Trailer wurden im Netz geleakt und machen seither die Runde.

Was in den abgefilmten Gameplay-Szenen zu sehen ist und was sie bedeuten könnten, erfahrt hier hier:

Elden Ring: Trailer-Leak zeigt angeblich 10 Sekunden an Gameplay   66     0

Mehr zum Thema

Elden Ring: Trailer-Leak zeigt angeblich 10 Sekunden an Gameplay

Originalmeldung: Die Zeit geht vorüber, aber von Elden Ring hören wir nichts. Wie bei so vielen ambitionierten Projekten, litt auch die Entwicklung des Rollenspiels von From Software unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie. Das soll sich laut Bloomberg-Reporter Jason Schreier aber bald ändern.

Elden Ring kommt vermutlich noch 2021

Laut Schreier wurde Elden Ring intern einige Male verschoben. Es war von den Entwicklern also nicht beabsichtigt, die Fans derart zu teasen und anschließend lange auf Neuigkeiten warten zu lassen.

"Ich weiß, dass eine menge Leute verzweifelt auf News zu Elden Ring warten. Ich weiß nicht viel über das Spiel (außer dass es einige Male verschoben wurde). Aber es gehen klare Hinweise herum, dass der Titel bald gezeigt wird. Es wird kein Winds of Winter. Elden Ring hat Seiten."

Link zum Twitter-Inhalt

Die Anspielung mit "Winds of Winter" bezieht sich auf George R. R. Martins nächstes Buch in der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" (auch bekannt als Game of Thrones), auf das Fans seit vielen Jahren warten. Der Schriftsteller arbeitet gemeinsam mit From Software an Elden Ring.

Elden Ring - E3-Trailer enthüllt das Rollenspiel von From Software und George R.R. Martin 2:20 Elden Ring - E3-Trailer enthüllt das Rollenspiel von From Software und George R.R. Martin

Wann erscheint Elden Ring? Zunächst einmal stellt sich die Frage, was Schreier mit "relativ bald" meint. Normalerweise ist die E3 ein guter Anhaltspunkt, aber die Messe wird auch in diesem Jahr - zumindest in der bisherigen Form - erneut ausfallen. Eventuell sehen wir Elden Ring aber trotzdem im Sommer, auf einem digitalen Event. Erscheinen könnte der Titel dann gegen Ende des Jahres.

Weitere interessante Artikel zu Elden Ring:

Elden Ring: Das können wir erwarten

Die Aussage von Jason Schreier deckt sich mit anderen Berichten, nach denen Elden Ring grundsätzlich fertig ist. Die Entwickler sind wohl nur noch dabei, das Rollenspiel zu verfeinern und Bugs zu beseitigen.

Keine Open-World: Auch wenn Elden Ring größere Spielabschnitte enthalten wird, ist es kein Dark Souls mit Open-World. Vielmehr soll es viele verschiedene Areale geben, in denen sich die Spieler*innen relativ frei bewegen können. Grundsätzlich wird der Titel Dark Souls wohl sehr ähnlich.

Wie sehr freut ihr euch auf Elden Ring?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.