Mass Effect: Stimme von FemShep wünscht sich Romanze mit Tali und Jack

Jennifer Hale sprach im Interview darüber, dass sie gerne als Shepard zurückkehren würde und sich eine Romanze mit den weiblichen Crewmitgliedern wünscht.

von Eleen Reinke,
27.05.2021 13:33 Uhr

Jennifer Hale wünscht sich, dass auch eine weibliche Shepard eine Romanze mit Crewmitglied Tali eingehen kann. Jennifer Hale wünscht sich, dass auch eine weibliche Shepard eine Romanze mit Crewmitglied Tali eingehen kann.

Jennifer Hale, die Stimme der weiblichen Shepard in der englischen Sprachausgabe der Mass Effect-Trilogie, hat einige Wünsche für die Zukunft von Mass Effect. Im Interview mit Gameinformer sprach sie darüber, wie gerne sie als Shepard für ein neues Mass Effect zurückkehren möchte:

"Ich will Shepard zu 100% zurück. Ich möchte die Beziehungen mit Garrus, Thane und Liara erkunden. Ich möchte, dass FemShep eine Romanze mit Tali eingehen kann und dass alle eine Romanze mit Jack haben können."

Selbst wenn es nicht als Shepard sein sollte, so will Hale gern weiter Teil der Reihe bleiben. "Ich könnte ein merkwürdiges Alien sein, niemand wüsste das ich es wäre."

Das komplette Interview mit Jennifer Hale und Courtenay Taylor, der Stimme von Jack, könnt ihr auf YouTube anschauen.

Romanze mit Jack wurde in Mass Effect 2 gestrichen

Mit ihrem Wunsch für mehr Romanzen für FemShep ist Jennifer Hale nicht alleine. Viele Fans der Trilogie wünschten sich, auch mit einem weiblichen Commander eine Romanze mit Tali eingehen zu können, die jedoch nur einem männlichen Shepard zur Auswahl steht.

Crewmitglied Jack war sogar ursprünglich als pansexuell geplant und sollte eine Romanzenoption für weibliche und männliche Shepards sein. Die Idee wurde jedoch im Verlauf der Produktion von Mass Effect 2 gestrichen, da "Amerika nicht bereit dafür" war. Zuvor hatte der konservative amerikanische TV-Sender Fox News negativ über die Romanze von Shepard und Liara aus dem ersten Mass Effect berichtet und die Szene als "kindergefährdend" eingestuft.

Hoffnung auf die Crew der Normandy im nächsten Mass Effect?

Ob Shepard, Tali und Co. im nächsten Mass Effect dabei sein werden, steht aktuell noch sprichwörtlich in den Sternen. Erste Hinweise darauf, dass der neue Teil nach der Originaltrilogie angesetzt sein wird, gibt es aber bereits. Ein kurzes Teaservideo von Entwickler BioWare zeigt mehrere Orte, die Mass Effect-Fans bekannt vorkommen dürften.

Am Ende des Videos ist sogar Shepards Crewmitglied Liara zu sehen, die ein Rüstungsteil aus dem Schnee sammelt, das verdächtig nach einem Teil von Shepards Helm aussieht.

Den gesamten Teaser könnt ihr euch hier nochmal anschauen:

Das nächste Mass Effect hat einen ersten Trailer 1:43 Das nächste Mass Effect hat einen ersten Trailer

Das heißt jedoch nicht zwingend, dass wir Shepard oder die restliche Crew der Normandy zurückbekommen. Da Liara als Asari hunderte von Jahren alt werden kann, könnte ein neues Mass Effect auch in weit entfernter Zukunft spielen.

Zumindest gab Michael Gamble, Project Director bei Bioware, einen Hinweis darauf, dass ein neues Mass Effect sogar die Geschichte von Andromeda und der Originaltrilogie verbinden könnte.

Wollt ihr Shepard für ein neues Mass Effect unbedingt zurück oder wünscht ihr euch einen neuen Hauptcharakter?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.