Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 9: Final Fantasy - Die Geschichte der Serie - Rückblick: Alle Spiele der FF-Hauptserie

Final Fantasy IX (2000)

Japan 2000
USA 2000
Europa 2001

Nach dem in einem Science Fiction-ähnlichen Setting angesiedelten Final Fantasy VIII stand der neunte Teil unter dem Motto »Zurück zu den Wurzeln«. Anstatt kalter Technologie und Weltraumausflügen stand charmante Knuddel-Fantasy auf dem Programm.

Die Geschichte dreht sich um einen jungen Dieb mit Affenschwanz namens Zidane Tribal, die eigenwillige Prinzessin Garnet und eine uralte Macht, die Besitz von Garnets Stiefmutter ergriffen hat.

Natürlich dürfen auch in Teil IX klassische Final Fantasy-Motive nicht fehlen. So sucht der kleine Magier Vivi während des gesamten Spiels nach seinen Ursprüngen, eine Romanze zwischen Prinzessin Garnett und Dieb Zidane bringt Themen wie Selbstaufopferung und Pflichtbewusstsein ins Spiel.

Für eine Prise Humor sorgen die ständigen Kabbeleien zwischen Zidane und dem knurrigen Ritter Steiner, die an typische Buddy-Movies erinnern.

» Video: Teil 5 der Final Fantasy - History (FF VIII-XII) ansehen

Im Gegensatz zum Vorgänger wurde für FF IX sehr viel Wert auf leichte Zugänglichkeit gelegt. Anstatt Zaubersprüche zu »ziehen« wurden Fähigkeiten und Magie durch das tragen von bestimmten Rüstungen und Waffen erlernt.

Zusätzlich gab es die Möglichkeit, die Angriffe von zwei aktiven Kämpfern miteinander zu kombinieren. Ebenfalls neu waren die so genannten »Active Time Events«. In bestimmten Situationen konnten die Erlebnisse der nicht aktiven Partymitglieder in Form von kleinen Sequenzen angesehen werden.

Auf diese Weise wurden dem Spieler auch Charaktere aus der zweiten Reihe nähergebracht.

Final Fantasy IX - Das Intro 2:01 Final Fantasy IX - Das Intro

9 von 13

nächste Seite


zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen