GTA Trilogy: Download-Größen für GTA 3, Vice City und San Andreas auf der PS5 sind bekannt

Eine Woche vor Release der GTA: The Trilogy – The Definitive Edition haben wir erfahren, wie viel Platz die drei enthaltenen Remasters auf eurer PS5 brauchen.

von Samara Summer,
04.11.2021 10:47 Uhr

Hier erfahrt ihr, wie viel Platz ihr auf eurer PS5 braucht, um die drei Remaster-Versionen installieren zu können. Hier erfahrt ihr, wie viel Platz ihr auf eurer PS5 braucht, um die drei Remaster-Versionen installieren zu können.

Viel wurde über die Grafik der GTA Trilogy diskutiert. Das bisher gezeigte Material wurde in zahlreichen Videos auseinandergenommen und analysiert. Falls ihr euch nun auf die visuellen Verbesserungen freut und ungeduldig darauf wartet, auf der PS5 loszulegen, stellt sich die eine obligatorische Frage: Muss ich erst mal Platz auf meiner Festplatte schaffen – und wenn ja, wie viel? Wir verraten euch, wie groß die Spiele sind.

So viel Platz brauchen die 3 Spiele

Darum geht es: Auf dem Twitter Account PlayStation Game Size wurden die Download-Größen aller drei in der GTA Trilogy enthaltenen Remaster-Versionen für die PS5 verraten. Es handelt sich dabei nicht um offizielle Informationen, jedoch ist der Account bekannt für seine zuverlässigen Angaben. Folgendes wurde in Tweets angegeben:

  • GTA 3: 5,293 GB
  • GTA Vice City: 10,768 GB
  • GTA San Andreas: 22,679 GB

Damit kommt die gesamte Trilogie auf der PlayStation 5 auf eine angenehme Größe von nur etwa 38 GB.  Dazu kommen noch die Day One Patches für alle drei Versionen. Diese sind bei den angegebenen Zahlen noch nicht eingerechnet. Wir können jedoch davon ausgehen, dass wir es dabei nicht mit riesigen Datenmengen zu tun bekommen werden.

Im Trailer könnt ihr euch Spielszenen anschauen:

GTA: The Trilogy - Definitive Edition - Trailer zeigt endlich Spielszenen aus dem Remaster 0:58 GTA: The Trilogy - Definitive Edition - Trailer zeigt endlich Spielszenen aus dem Remaster

Mehr zur GTA Trilogy:

Das bietet die GTA Trilogy

In der Trilogie sind die drei Klassiker GTA 3, Vice City und San Andreas in Remaster-Versionen enthalten. Die beliebten Titel wurden ordentlich aufpoliert, beispielsweise mit höherer Texturschärfe, besseren Licht- und Wettereffekten, neuen Explosionseffekten und vielen Details. Die Charaktere haben nun zum Beispiel Hände mit separaten Fingern.

Interessant ist außerdem, dass pushsquare.com davon ausgeht, dass die drei Spiele separat auf dem Dashboard aufgeführt werden. Das könnte eventuell bedeuten, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt auch separat verfügbar sein werden. Darüber dürftet ihr euch freuen, falls ihr es nur auf einen ganz bestimmten Titel abgesehen habt und euch die Trilogy dafür zu teuer ist.

Die GTA Trilogy erscheint am 11. November für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5 und die Switch.

Was sagt ihr dazu: Seid ihr erleichtert oder überrascht, dass die Remaster-Versionen nicht allzu viel Speicherplatz brauchen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.