Halo Infinite: Kommt doch ein Battle Royale-Modus? Audio-Datei sorgt für Spekulationen

Hacker finden im Code von Halo Infinite eine Sprachdatei mit den Worten „Battle Royale“. Aber was bedeutet das? Wir gehen alle Möglichkeiten durch.

von Jonathan Harsch,
03.08.2021 11:04 Uhr

Es gibt erste mögliche Beweise für einen Battle Royale-Modus in Halo Infinite. Es gibt erste mögliche Beweise für einen Battle Royale-Modus in Halo Infinite.

Das war so wohl nicht geplant. 343 Industries und Microsoft halten momentan den sogenannten "First Flight" für Halo Infinite ab, eine Beta und ein Techniktest. Während einige Halo-Fans bei den Multiplayer-Matches ihren Spaß haben, finden Dataminer immer mehr Dateien, die zukünftige Pläne der Entwickler aufdecken könnten.

"Battle Royale": Erst vergaßen die Entwickler von 343 Industries eine Liste mit Beschreibungen zur Kampagne des Spiels im Code, und jetzt tauchte auf Reddit auch noch eine vielsagende Audio-Datei auf. Zu hören ist ein Sprecher, der nur zwei Worte von sich gibt, die jedoch große Spekulationen in der Community nach sich ziehen dürften: Battle Royale.

Was steckt dahinter?

Was hat die Audio-File in der Beta zu bedeuten? Die Möglichkeiten reichen von alles bis nichts. Spekulationen zu einem Battle Royale in Infinite gab es bereits in der Vergangenheit, doch nie hatte die Community etwas Handfestes - bis jetzt. Wir gehen die vier wahrscheinlichsten Szenarien mit euch durch:

  • Es gibt einen Battle Royale-Modus: 343 Industries könnte tatsächlich einen Battle Royale-Modus planen, der irgendwann nach den Launch von Halo Infinite erscheinen soll. Da bereits eine Sprachdatei integriert wurde, könnten die Arbeiten an der Spielvariante bereits begonnen haben.
  • Eine Sound-File für den Forge-Modus: In der Community gilt das als sehr wahrscheinlich. Der Forge-Modus lässt euch selbst verrückte Multiplayer-Szenarien erstellen und vielleicht auch ein Battle Royale, für das ihr dann die Sound-File verwenden könntet.
  • Vergessene Daten: Die Datei könnte irgendwann für alle Fälle aufgenommen worden sein und landete aus Versehen im Code der Beta.
  • Ein Scherz der Entwickler: Vielleicht dachte 343 Industries auch, dass Dataminer den Code durchforsten werden und versteckten die Datei mit voller Absicht. Auf diese Weise könnte das Studio auch die Reaktion der Fans testen, ohne offiziell etwas anzukündigen.

Welches Szenario sich auch immer als wahr herausstellen wird, vermutlich werden wir eine ganze Weile warten müssen, bis wir es erfahren. Denn wenn ein Battle Royale für Halo Infinite in der Mache ist, kommt es sicher nicht in den ersten Monaten nach dem Release.

Wann erscheint Halo Infinite? Einen genauen Erscheinungstermin gibt es noch immer nicht, allerdings hat 343 Industries Ende 2021 als Release-Fenster bestätigt. Mit einem spezifischen Tag möchte man zwar noch warten, aber es handelt sich wohl nur noch um einen Spielraum von wenigen Wochen.

Weitere Artikel zu Halo Infinite:

Positive Resonanz für Beta

Abgesehen von den Leaks dürfte die Beta 343 Industries bisher zufriedenstellen. Der Multiplayer von Halo Infinite scheint bei Fans und Kritikern gleichermaßen gut anzukommen. Auch Kollege Tobi stürzte sich in einige Partien und hatte seinen Spaß. Zwar ist der Umfang des Techniktests naturgemäß relativ schmal, doch was auf den Teller kam, das schmeckte auch. Besondere Begeisterung lösten übrigens die intelligenten Bots aus.

Würdet ihr einen Battle Royale für Halo Infinite begrüßen?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.