The Last of Us-Serie: Komplett neuer Charakter verspricht auch für Fans neue Story-Anreize

Die HBO-Serie zu The Last of Us wird wohl komplett neue Figuren bereithalten, die wir nicht aus den Spielen kennen. Das könnte auch für Fans diverse Überraschungen bedeuten.

von Jonathan Harsch,
03.11.2021 12:01 Uhr

Die Story von TLoU könnte um neue Arcs erweitert werden. Die Story von TLoU könnte um neue Arcs erweitert werden.

Bisher wirkte das gezeigte Material zur The Last of Us-Serie von HBO ziemlich bekannt. Ja, die Charaktere sehen nicht unbedingt so aus wie in den Spielen von Naughty Dog, aber die Geschichte selbst schien sich bisher recht nahe am Original zu halten, bis hin zu einzelnen Szenen. Dass es sich bei der Produktion um keine simple Nacherzählung handeln wird, beweist nun aber der „Leak“ einer Schauspielerin, die in der Serie wohl einen bisher unbekannten Charakter spielen wird.

Um diesen Charakter handelt es sich: Die Schauspielerin heißt Natasha Mumba und hat auf ihrem Instagram-Profil angegeben, dass sie in The Last of Us eine Figur mit dem Namen Kim Tembo mimen wird. Da Mumba andere Darsteller und Darstellerinnen aus der Serie auf Insta folgen - wie etwa Bella Ramsey, die Ellie spielen wird -, ist der vermeintliche Leak fast schon bestätigt. Es fehlt nur noch die offizielle Bekanntgabe durch HBO.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

The Last of Us-Serie ist ein eigenes Universum

Wirklich überraschend ist es nicht, dass in der Serie komplett neue Figuren eingeführt werden. Im Gegensatz zum Uncharted-Film, der als ein Prequel zu den Spielen von Naughty Dog fungiert, wird die The Last of Us-Serie als komplett eigene Entität behandelt. Zwar orientiert sich die erste Staffel grob an den Geschehnissen des ersten Videospiels, doch letztendlich handelt es sich um eine eigene Welt, in der es so viele Änderungen geben kann, wie die Produzenten es möchten.

Alle Informationen zur The Last of Us-Serie findet ihr hier:

The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos   25     3

Mehr zum Thema

The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos

Was sagen die Fans? Änderungen an der Ursprungsgeschichte braucht es, damit auch Fans des Franchise auf ihre Kosten kommen. Allerdings kann genau diese Community sehr empfindlich reagieren, wenn ihnen Aspekte zu sehr von den Spielen abweichen.

So kam es beispielsweise bereits zu hitzigen Diskussionen um Joels Bart. Die meisten scheinen sich aber über das frische Gesicht zu freuen und hoffen auf neue Story-Stränge, zum Beispiel in der Zeit zwischen dem Ausbruch und der ersten Szene in Boston.

Weitere aktuelle News zur The Last of Us HBO-Serie:

Wann wird The Last of Us auf HBO ausgestrahlt?

Noch immer gibt es keinen genauen Termin für den Start der Serie. Da momentan die Dreharbeiten laufen, und das wohl noch eine ganze Weile, wird es frühestens im kommenden Jahr soweit sein. Die Corona-Pandemie hat der Produktion mit Sicherheit keinen Gefallen getan, und auch deshalb könnten sich die Verantwortlichen mit einem Datum noch zurückhalten. Irgendwann 2022 sollte es aber soweit sein.

Was haltet ihr von der Einführung neuer Figuren in The Last of Us?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.