Horizon Forbidden West: Alle neuen Maschinen im Überblick

Der State of Play-Trailer zu Horizon Forbidden West zeigt neue und bekannte Maschinen. Hier kommt unsere Übersicht.

von Samara Summer,
26.12.2021 14:00 Uhr

Der Bebenzahn scheint ein zäher Gegner zu sein. Der Bebenzahn scheint ein zäher Gegner zu sein.

In Horizon Forbidden West geht es in eine neue Welt und somit gibt es auch einige Maschinenwesen, die es in Horizon Zero Dawn noch nicht gab oder wieder zurückkehren. Wir haben eine Übersicht für euch zusammengestellt!

Wie spielt sich Horizon Forbidden West? Die ersten Gameplay-Eindrücke zu Forbidden West könnt ihr in der europaexklusiven GamePro-Preview nachlesen.

Letztes Update am 26.12.2021: Seit dem neuesten Trailer hat Guerilla Games ein paar Einblicke in die neuen Maschinen gegeben. Deshalb haben wir jetzt diesen Artikel um Infos zum Rollerback, Sonnenflügel und Slitherfang erweitert.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Neue Maschinen in Horizon Forbidden West

Das hier ist der aktuelle Trailer zu Horizon Forbidden West:

Horizon Forbidden West - Trailer von Game Awards zeigt neue Maschinen-Monster 1:20 Horizon Forbidden West - Trailer von Game Awards zeigt neue Maschinen-Monster

"Panther"

Die Panther-ähnlichen Maschinen greifen im Trailer im Rudel an. Die Panther-ähnlichen Maschinen greifen im Trailer im Rudel an.

"Nessie"

Auch Unterwasser lauern Gefahren auf euch. Auch Unterwasser lauern Gefahren auf euch.

Rollerback

Diese Maschinen können sich einrollen und reißen so den Boden auf. Diese Maschinen können sich einrollen und reißen so den Boden auf.

Diese Maschine kann sich wie ein Gürteltier zu einer Kugel machen und dann mit Geschwindigkeit gegen seine Feinde rollen. Dabei werden auch Partikel wie Sand aufgewirbelt, die die Sicht verschlechtern.

Slitherfang

Die riesigen Maschinen winden sich um Gebäude und andere Strukturen. Die riesigen Maschinen winden sich um Gebäude und andere Strukturen.

Der Slitherfang könnte eine der mächtigsten Maschinen in Horizon Forbidden West werden. Nicht nur ist sie gigantisch, sondern kann sich auch um Strukturen winden und so aus der Höhe Feinde bekämpfen. Dafür kommen Angriffe mit Gift zum Einsatz.

Sobald es zu den Maschinen weitere Infos oder bessere Bilder gibt, werden wir den Artikel weiter aktualisieren.

Alle bereits vorgestellten Maschinen in Horizon Forbidden West

Krallenschreiter

Krallenschreiter können als Reittiere genutzt werden. Krallenschreiter können als Reittiere genutzt werden.

Besonders prominent vertreten, sind im neuen Gameplay-Trailer die Krallenschreiter. Sie erinnern an Raptoren und auch ein wenig an die Wächter aus Zero Dawn, wirken aber im Aufbau wesentlich komplexer als diese. Sie können überbrückt und als Reittier genutzt werden. Wir erleben, wie Aloy einen von ihnen auf diese Weise nutzt. Aber auch ein rebellierender Trupp, der Aloys Freund Erend gefangen hält, hat Krallenschreiter unter seiner Kontrolle.

Bebenzähne

Bebenzähne sind keine leichten Gegner. Bebenzähne sind keine leichten Gegner.

Die wohl eindrucksvollste neue Maschine, die wir im Trailer zu sehen bekommen, ist ein Bebenzahn. Dieses riesige Biest erinnert an ein Mammut und trägt nicht nur eine Person auf dem Rücken, sondern einen ganzen Unterstand mit Rebellinnen und Rebellen. Neben der schieren Masse der Kreatur werden auch die unterschiedlichen Geschütze zu einer Gefahr für Aloy.

Sonnenflügel

Der Sonnenflügel erinnert an einen Flugsaurier. Der Sonnenflügel erinnert an einen Flugsaurier.

Am Ende des Trailers bekommen wir eine fliegende Maschine namens Sonnenflügel zu sehen. Im Gegensatz zu den vogelartigen Biestern aus Zero Dawn sieht dieses eher aus wie ein Saurier und wirkt wesentlich filigraner.

"Riesenschildkröten"

Ist diese gigantische Schildkröte feindlich oder friedlich gesinnt? Ist diese gigantische Schildkröte feindlich oder friedlich gesinnt?

Eine riesige schildkrötenartige Maschine hat ebenfalls nur einen kurzen Auftritt, als sie vor Aloy auftaucht. Ihren Namen erfahren wir auch noch nicht. Trotzdem wirkt dieses Wesen ungeheuer beeindruckend und wir dürfen gespannt sein, ob es sich dabei um eine friedliche oder feindliche Kreatur handelt.

Gräber

Wie gefährlich sind die Gräber tatsächlich? Viel sehen wir von ihnen noch nicht. Wie gefährlich sind die Gräber tatsächlich? Viel sehen wir von ihnen noch nicht.

Auf eine Maschinenart namens Gräber können wir auch nur einen kurzen Blick erhaschen. Einige Exemplare schwimmen in einiger Entfernung an Aloy vorbei. Sie wirken auf den ersten Blick recht friedlich, aber ein Entwickler verrät uns, das wir uns auch vor ihnen in Acht nehmen müssen.

Zudem wurde jetzt über ein Interview in der Game Informer bekannt, dass die Gräber die Rolle der Wächter aus dem ersten Teil übernehmen werden:

Horizon Forbidden West: Neue PS5-Screenshots zeigen Aloy in belebter Stadt   24     4

Mehr zum Thema

Horizon Forbidden West: Neue PS5-Screenshots zeigen Aloy in belebter Stadt

Bekannte Maschinen aus Horizon Zero Dawn

In Forbidden West werden uns auch Maschinen begegnen, die bereits aus Zero Dawn bekannt sind. Zwei davon konnten wir im neuen Trailer entdecken.

Schnappmäuler

Schnappmäuler vor einer beeindruckenden Unterwasser-Kulisse. Schnappmäuler vor einer beeindruckenden Unterwasser-Kulisse.

Schnappmäuler hatten uns schon in Zero Dawn zum Fressen gern. Sie ähneln Krokodilen. Im Trailer schwimmen sie nur kurz vorbei, aber aufgrund von Aloys neuer Tauchfähigkeit könnten sie uns häufig begegnen.

Stürmer

Stürmer haben uns bereits in Zero Dawn gute Dienste geleistet. Stürmer haben uns bereits in Zero Dawn gute Dienste geleistet.

Neben den Krallenschreitern sehen wir Aloy auch auf einem vertrauten Wesen reiten. Es handelt sich um einen Stürmer, der ein wenig an einen Wasserbüffel mit geschwungenen Hörnern erinnert.

Weitere Infos zu Horizon Forbidden West

Was erwartet uns in Sachen Maschinen?

In Zero Dawn haben wir es mit insgesamt 26 Maschinen zu tun. In der Erweiterung The Frozen Wilds kommen fünf weitere hinzu. Da in Forbidden West sowohl bekannte als auch neue Wesen auftauchen, können wir von einer noch größeren Vielfalt als im Vorgängerspiel ausgehen. Wir nehmen außerdem an, dass einige Monster wie auch im ersten Teil fast überall auf der Karte zu finden und andere selten oder sogar einmalig sind.

Welche der neu gezeigten Maschinen hat euch am meisten beeindruckt?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.