Horizon Forbidden West: PS5-Upgrade gibt's nur für alle, die mehr zahlen (Update)

Horizon Forbidden West bekommt zum Release mehrere Versionen. Die Standard und Special Editionen für PS4 sollten jedoch bis vor kurzem kein PS5-Upgrade bekommen.

von Eleen Reinke,
02.09.2021 19:10 Uhr

Das Upgrade auf die PS5-Version ist nun doch nicht mehr nur in der Digital Deluxe, Collector’s und Regalla Edition von Horizon Forbidden West enthalten. Das Upgrade auf die PS5-Version ist nun doch nicht mehr nur in der Digital Deluxe, Collector’s und Regalla Edition von Horizon Forbidden West enthalten.

Update vom 5. September - Nach der vielen Kritik, dass nicht alle gratis das PS5-Upgrade für Horizon Forbidden West erhalten, ruderten Sony und Guerrilla zurück. Mehr dazu lest ihr hier:

Horizon Forbidden West: Gratis PS5-Upgrade kommt nun doch für alle   145     4

Mehr zum Thema

Horizon Forbidden West: Gratis PS5-Upgrade kommt nun doch für alle

Originalmeldung vom 2. September - Horizon Forbidden West erscheint am 18. Februar 2022 für PS4 und PS5. Inzwischen kann das Spiel auch vorbestellt werden und bekommt ganze fünf verschiedene Editionen (plus ihre digitalen Equivalente). Allerdings liefern die teureren Editionen nicht nur Extras wie ingame-Outfits und ein Artbook, sie enthalten auch als Einzige das PS5-Upgrade.

Kein kostenloses PS5-Upgrade für Standard und Special Edition

Auf der FAQ-Seite zu Horizon Forbidden West findet sich nämlich auch die Frage, ob die PS4-Version des Spiels ein Upgrade auf die PS5 bekommen kann. Die Antwort dürfte für alle, die sich keine teure Sonderedition kaufen wollen, ernüchternd ausfallen:

"Um sowohl die PS4-, als auch die PS5-Versionen von Horizon Forbidden West zu bekommen, müsst ihr die Digital Deluxe, Collector's oder Regalla Editionen kaufen. Dual Entitlement gibt es nicht für die Standard und Special Editions."

Dual Entitlement bedeutet, dass ihr mit den genannten Editionen sowohl die PS4- als auch die PS5-Version des Spiels erhaltet. Auch Speicherstände sollt ihr damit von PS4 auf PS5 übertragen können.

Kein späteres Upgrade möglich: Das heißt, wer Horizon Forbidden West erstmal auf PS4 spielen und später auf die PS5-Version upgraden will, muss sich von vorn herein eine der drei oben genannten Editionen kaufen. Denn ein späteres Upgrade soll wohl nicht möglich sein. Die Standard Edition kann nicht auf die Digital Deluxe Edition aufgestockt werden.

PS4-Version kann auf PS5 gespielt werden, ohne Upgrade: Natürlich kann die PS4-Version von Horizon Forbidden West dank Abwärtskompatibilität dennoch auf der PS5 gespielt werden. Diese geht allerdings bei PS5-Upgrades leer aus, die etwa für eine verbesserte Framerate sorgen.

Alles Wichtige, was wir bisher zu Horizon Forbidden West wissen:

Horizon Zero Dawn Patch ist kostenlos

Vor nicht einmal einer Woche hat Guerilla derweil das PS5-Upgrade für den Vorgänger Horizon Zero Dawn zur Verfügung gestellt, der dem Spiel auf PS5 60 FPS und 4K-Auflösung bringt. Der Patch ist zum Glück für alle Besitzer*innen des Spiels kostenlos.

Wie wichtig ist euch das PS5-Upgrade für Horizon Forbidden West? Würdet ihr euch dafür eine teurere Edition kaufen?

zu den Kommentaren (210)

Kommentare(210)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.