Endlich neue Infos zu Final Fantasy 16: Neuer Trailer wahrscheinlich schon im Oktober

Square Enix Spieleproduzent Naoki Yoshida gibt Hinweise auf neuen Trailer zu Final Fantasy 16 schon im Oktober.

Clive Rosfield auf seiner Reise durch die Lande von Valisthea Clive Rosfield auf seiner Reise durch die Lande von Valisthea

Produzent Naoki Yoshida hat angekündigt, dass Square Enix bereits nächsten Monat einen neuen Trailer zum lange erwarteten Final Fantasy 16 veröffentlichen will, neuen Gerüchten zufolge sogar möglicherweise in einem größeren Playstation Showcase. Ein paar Infos zu Story und Setting hatte das Entwicklerstudio ja dieses Jahr bereits veröffentlicht, jetzt können wir uns aber auf einen Haufen neue Infos freuen und bald darauf auch auf ein Releasedatum.

Neuer FF 16-Trailer mit neuen Infos im Anmarsch

Bisher stehen noch viele Fragezeichen zu dem heiß erwarteten Spiel im Raum, da könnte ein neuer Trailer natürlich Abhilfe schaffen. Anders als in den Vorgängern wird sich Teil 16 der berühmten Reihe mehr in Richtung Action orientieren, vor allem bei den Kämpfen.

Yoshida meinte kürzlich, Spieler*innen werden nächsten Monat genau sehen, was damit gemeint ist und gibt somit den Hinweis zu einem neuen Trailer. Durch die Abwesenheit des 16. Ablegers auf der Tokyo Game Show 2022, ist es eigentlich nur logisch, dass bald neue Infos bekannt werden.

Hier seht ihr den bereits veröffentlichten Trailer zu Final Fantasy 16:

Final Fantasy 16 zeigt mit Trailer viele Beschwörungen und Release-Fenster 2:59 Final Fantasy 16 zeigt mit Trailer viele Beschwörungen und Release-Fenster

Playstation Showcase im Oktober 2022?

Wie schon erwähnt, könnte im Oktober ein großes Playstation Showcase auf uns warten, wozu ein neuer Trailer zu Final Fantasy 16 natürlich auch perfekt passen würde. In den vergangenen Jahren fand dieses Showcase zwar immer im September statt, aber aufgrund der ganzen Präsentationen und Ankündigungen, die es diesen Monat bereits von anderen Firmen gab, ist es sehr gut möglich, dass Sony ihr Event verschoben haben, um das Rampenlicht nicht teilen zu müssen.

Mit Final Fantasy 16, God Of War Ragnarök, Marvel's Spider-Man 2 und vielen weiteren Titeln, mangelt es ihnen dabei definitiv nicht an Stoff für ein großes, ausführliches Showcase.

Mehr zu Final Fantasy:

Neues Gameplay für ein neues Publikum

Mit der Neuausrichtung des Kampfsystems möchte Square Enix mit Final Fantasy 16 den jüngeren Teil der Gaming Community ansprechen und mit in ihr JRPG Boot holen. Ebenfalls wurde von Yoshida mehrmals betont, dass man hierbei voll auf Echtzeit-Kämpfe setzen will, auch wenn manche Fans eher auf eine Rückkehr zu den Wurzeln der Reihe gehofft hatten.

Abgesehen von den Kämpfen wird auch das Party System in einem neuen Gewand erscheinen. Wie bereits bekannt, werden wir hauptsächlich Clive Rosfield spielen, der die Lande von Valisthea bereist, um diese zu retten. Eine feste Gruppe von Verbündeten, die wir immer dabeihaben, wird es dabei wohl nicht geben, zumindest nicht so, wie wir es bisher kennen.

Final Fantasy XVI soll im Sommer 2023 für die Playstation 5 erscheinen und wird eine neue Richtung für das Franchise einschlagen.

Was haltet ihr von der Neuausrichtung von Final Fantasy 16?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.