Pokémon Diamant/Perl bekommen jetzt endlich ein Feature, auf das Fans lange warten

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle haben ein Update bekommen. Version 1.3.0 lässt euch jetzt auch endlich online Pokémon tauschen, wenn ihr ein Switch Online-Abo habt.

von David Molke,
16.03.2022 14:28 Uhr

Pokémon Perl und Diamant für die Switch erlauben jetzt auch den Online-Zaubertausch. Pokémon Perl und Diamant für die Switch erlauben jetzt auch den Online-Zaubertausch.

Pokémon Diamant und Pokémon Perl sind auf der Switch bereits vor Monaten neu als Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erschienen. Die beiden Remakes ließen allerdings eine Funktion vermissen, auf die Fans gehofft hatten: Den Zaubertausch, beziehungsweise die Möglichkeit, online ein Pokémon gegen ein anderes, unbekanntes Pokémon einzutauschen. Aber jetzt wurden eure Gebete erhört: Das neue Update 1.3.0 öffnet endlich die Pforten der Global Wonder Station und bringt die lang ersehnte Funktion ins Spiel.

Pokémon Diamant/Perl: Update 1.3.0 ist da, das steckt drin

Update auf Ver 1.3.0: Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle bekommen heute, am 16. März, den neuesten Patch verpasst. Den könnt ihr jetzt schon herunterladen, was spätestens beim Spielstart von allein passieren sollte, sofern ihr die Funktion nicht abgeschaltet habt.

Was bringt das Update? Der Patch teilt sich in drei größere Bereiche auf, wie Nintendo auf der offiziellen Support-Seite schreibt.

  • Arceus-Event: Wer nicht nur Leuchtende Perle oder Strahlender Diamant, sondern auch noch Pokémon-Legenden: Arceus auf der Switch besitzt, kommt in den Genuss eines ganz besonderen Events. Darin könnt ihr den Mysteriösen Pokémon Arceus und Darkrai begegnen, wenn ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllt (mehr dazu via: Pokémon).
  • Online-Tauschfunktion: Die Global Wonder Station aka GWS in Jubelstadt ist nun geöffnet. Dort könnt ihr jetzt online Pokémon mit anderen Spieler*innen tauschen. Allerdings benötigt ihr dafür immer noch ein kostenpflichtiges Nintendo Switch Online-Abo.
  • "Weitere Anpassungen und Korrekturen [...] um die Gameplay-Erfahrung zu verbessern."

Euch fehlen in den Remakes noch andere Legendäre Pokémon? Dann schaut im Hamanusa-Park vorbei. Wie dieser Trailer zeigt, werdet ihr da fündig:

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle - Fangt Legendäre Pokémon im Hamanasu-Park 1:16 Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle - Fangt Legendäre Pokémon im Hamanasu-Park

So funktioniert der Online-Tausch

Wie in den meisten anderen Pokémon-Spielen könnt ihr eines eurer Pokémon auswählen, von dem ihr euch trennen wollt. Das bietet ihr dann online einer zufällig ausgewählten Person irgendwo auf der ganzen Welt an und erhaltet von dieser Person das Pokémon, das sie anbietet. Für euch bedeutet das, ihr tauscht ein Pokémon, das ihr nicht mehr wollt, gegen ein anderes Zufalls-Pokémon ein.

Mehr zu Pokémon:

Während der Release von Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtender Perle sowie Pokémon-Legenden: Arceus noch gar nicht so lange her ist, wurde auch schon das nächste Pokémon-Hauptspiel angekündigt. Mit Pokémon Karmesin und Purpur wird offiziell die neunte Generation eingeführt und der Titel soll irgendwann Ende des Jahres erscheinen.

Wie findet ihr die Tauschfunktion? Freut ihr euch über das Comeback des Features?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.