Achtung Spoiler: Pokémon-Legenden Arceus wird gerade komplett auf Twitch gestreamt

Es dauert noch einige Tage bis Pokémon-Legenden Arceus erscheint. Wer keine Spoiler möchte, sollte deshalb jetzt bestimmte Twitch-Streams verzichten.

von Sebastian Zeitz,
24.01.2022 18:30 Uhr

Einige Spieler*innen streamen bereits Arceus und hüpfen fröhlich durch die Hisui-Region. Einige Spieler*innen streamen bereits Arceus und hüpfen fröhlich durch die Hisui-Region.

Pokémon-Legenden Arceus steht in den Startlöchern und wird diese Woche erscheinen. Wie bei jedem großen Nintendo-Spiel auch, ist der Titel dieses Mal wieder verfrüht in die Finger einiger Leute und somit auch ins Netz gekommen. Wir haben euch bereits vor dem Leak gewarnt, jetzt müssen wir euch noch einmal darauf hinweisen — vor allem wenn ihr viel auf Twitch unterwegs seid.

Pokémon-Legenden Arceus ist geleakt und Twitch ist voller Spoiler

Pokémon-Fans, die über das vergangene Wochenende auf Twitch gegangen sind, haben wahrscheinlich schon erschrocken geschaut. Denn mittlerweile spielen immer mehr das geleakte Spiel und zeigen alles, was sich in Legenden Arceus so befindet.

Während wir diese News schreiben, sind aktuell knapp 24 Streams dabei, das Spiel zu spielen. Zu Stoßzeiten werden es sehr wahrscheinlich auch noch mehr werden. Das große Problem daran ist, dass die Thumbnails der einzelnen Streams sofort Spoiler aus dem Spiel zeigen könnten. Haltet euch also am besten von der Pokémon-Legenden: Arceus-Kategorie fern, um auf Spoiler zu verzichten. Je mehr streamen und letztlich auch zuschauen, desto eher werden euch direkt Streams vorgeschlagen, auch wenn ihr eigentlich nichts zum Spiel sehen wollt.

Macht Nintendo was dagegen? Normalerweise sind Nintendo und The Pokémon Company sehr schnell dabei, solche Leaks zu entfernen. Nachdem Bilder letzte Woche von diversen Pokémon-Formen auf Twitter die Runde gemacht haben, wurden diese schnell wieder gelöscht. Bisher scheint der Publisher aber auf Twitch noch nicht durchzugreifen.

Nicht der erste Pokémon-Leak: Mittlerweile wird es fast schon zur Tradition, dass die neuen Pokémon-Spiele vorab im Netz landen. Bereits Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sowie Pokémon Schwert und Schild sind vor dem Launch im Internet aufgetaucht. Vor allem letzteres sorgte für großes Aufsehen und letztlich eine Geldstrafe für die Leaker:

Pokémon Schwert +amp; Schild-Leaker müssen $150,000 Strafe zahlen   19     1

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert & Schild-Leaker müssen $150,000 Strafe zahlen

Mehr zu Pokémon-Legenden Arceus:

Pokémon-Legenden Arceus erscheint in wenigen Tagen. Damit ihr euer Abenteuer perfekt vorbereitet starten könnt, fassen wir euch in einem eigenen Artikel alle Infos zum Spiel zusammen. Natürlich ist das alles basierend auf offiziellen Informationen und ihr müsst keine Spoiler befürchten.

Habt ihr euch schon gespoilert oder wollt ihr ohne Spoiler am Freitag ins Spiel starten?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.