Rainbow Six: Quarantine - Ubisoft bestätigt, Parasite doch nicht der neue Name

Ubisoft hat Rainbow Six: Quarantine offensichtlich in Rainbow Six: Parasite umgetauft. Außerdem wurde von dem Publisher überraschend eine erste Datei für die Playstation-Version hochgeladen.

von Jonathan Harsch,
16.02.2021 12:42 Uhr

Quarantine heißt jetzt Rainbow Six: Parasite. Quarantine heißt jetzt Rainbow Six: Parasite.

Update: Parasite ist laut Ubisoft nicht der neue Name für Rainbow Six: Quarantine (via PCGames). "Parasite" wurde nur für internes Playtesting verwendent. Der neue Name von Quarantine soll bald enthüllt werden.

Originalmeldung: Offenbar hat Ubisoft für Rainbow Six: Quarantine eine große Ankündigung vorbereitet. Dank eines Leaks wissen wir aber schon jetzt, was uns erwartet. Der Koop-Shooter wird offiziell in Rainbow Six: Parasite umgetauft werden und vermutlich früher erscheinen, als von den meisten Gedacht. Darauf deutet ein Launch-Update hin, dass ins Playstation Network hochgeladen wurde.

Rainbow Six: Aus Quarantine wird Parasite

Die Namensänderung von Rainbow Six: Quarantine kommt wenig überraschend. Dass es bei Ubisoft Überlegungen in diese Richtung gab, bestätigte Yves Guillemont bereits vor einiger Zeit. Da es sich bei der Gefahr im Spiel um einen Alien-Parasiten handelt, passt der neue Titel Rainbow Six: Parasite genauso gut wie Quarantine, der dem Publisher auf Grund der Assoziation mit der Corona-Pandemie vermutlich zu heikel wurde.

Hier seht ihr noch einmal die Ankündigung zum neuen Rainbow Six. 1:31 Hier seht ihr noch einmal die Ankündigung zum neuen Rainbow Six.

Ubisoft lädt Launch-Update hoch: Dass ein Patch für ein Spiel hochgeladen wird, dessen Namen wir offiziell noch nicht einmal kennen, ist ungewöhnlich. Entdeckt wurde die Datei von Playstation Game Size. Alles was wir darüber wissen, ist dass es sich dabei um das Launch-Update handelt und es 14,2 Gigabyte groß ist. Zudem wurde von mp1st ein Bild entdeckt (siehe oben), das vermutlich den Home-Screen der PS4-Version zeigt.

Link zum Twitter-Inhalt

Wann erscheint Rainbow Six: Parasite? Als Erscheinungszeitraum wurde für Rainbow Six: Parasite zuletzt das Geschäftsjahr 2021 genannt, also zwischen dem 1. April 2021 und dem 31. Oktober 2022. Wenn es sich bei der hochgeladenen Datei nicht um ein großes Missverständnis handelt, erscheint der Shooter eventuell schon im April.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Rainbow Six: Parasite ist ein Horror-Spiel

Rainbow Six: Parasite schlägt in eine andere Kerbe als der Vorgänger Rainbow Six: Siege. Das Konzept erinnert eher an Spiele wie Left 4 Dead. Bis zu drei Spieler*innen stellen sich gemeinsam einer Horde von Feinden und müssen sich gegenseitig helfen, um zu überleben. Das Setting geht deutlich mehr in Richtung Horror und Science-Fiction als bei den bisherigen Teilen der Serie.

Freut ihr euch schon auf Rainbow Six: Parasite?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.