Resident Evil 8 & Resi 3-Remake? - Capcom arbeitet an neuem Spiel

Capcom Produzent Jun Takeuchi hat in einem Interview ein neues, bisher unangekündigtes Projekt angesprochen. Fans spekulieren auf Resi 8 oder ein Remake des dritten Teils.

von Maximilian Franke,
02.01.2019 12:30 Uhr

Capcom arbeitet bereits an einem unangekündigten Projekt.Capcom arbeitet bereits an einem unangekündigten Projekt.

Derzeit freut sich die Resident Evil-Community auf das anstehende Remake des zweiten Teils. In einem Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu hat Capcom Produzent Jun Takeuchi nun noch vor Release ein weiteres Spiel angedeutet.

Genauer gesagt arbeitet die Capcom Division 1 an eben jenem Projekt. Also die Abteilung, die derzeit für Devil May Cry 5 und Resident Evil 2 Remake verantwortlich sind. Inhaltlich gibt Takeuchi keine Hinweise darauf, um welches Spiel es sich dabei handelt. Allerdings werde es die Fans denken lassen "Oh, das machen sie? Sehr gut!".

Neben Resident Evil hat Capcom auch andere Marken, in Frage kommen würden.Neben Resident Evil hat Capcom auch andere Marken, in Frage kommen würden.

Woran arbeitet Capcom?

Derzeit lässt sich also nur spekulieren, an was die Entwickler im Moment werkeln. Auf ResetEra brodelt die Gerüchteküche bereits fleißig vor sich hin.

Der User DuskGolem behauptet, dass es sich nicht um einen Teil der Resident Evil-Reihe handelt. Dennoch sei abseits dessen ein Resident Evil 3 Remake bereits voll in der Entwicklung. Er beruft sich dabei auf interne Quellen, will diese aber nicht nennen.

Was für ein Resi 3-Remake spricht: Dazu passen würde, dass Capcom bereits davon gesprochen hat in Zukunft weiterhin auf Remakes und Re-Releases älterer Spiele zu bauen. Nach einem Remake von Resi 2 scheint die Wiederveröffentlichung von Resi 3 daher durchaus möglich.

Auch interessant: Resident Evil 2 Remake - Demo mit besonderem Twist im Xbox-Store aufgetaucht

Zudem gab es im vergangenen Jahr auch die Meldung, dass Capcom die Markenschutz-Rechte für die Onimusha-Reihe erneuert hat. Vielleicht galt dies nur dem Release des Remakes von Onimusha: Warlords, welches am 15. Januar 2019 erscheint. Das Interesse an der Marke scheint aber auf jeden Fall vorhanden zu sein.

Könnte Resi 8 gemeint sein? Nach dem großen Erfolg von Resident Evil 7 würde auch ein Resident Evil 8 als direkter Nachfolger Sinn machen. Ihr seht, es gibt viele Möglichkeiten was Takeuchi gemeint haben könnte.

Das Resident Evil 2 Remake erscheint am 25. Januar 2019 für PS4, Xbox One und PC. Mit etwas Glück dauert es danach nicht mehr lang, bis das nächste Projekt genauer vorgestellt wird.

Auf welches Spiel oder Remake von Capcom würdet ihr euch am meisten freuen?

Resident Evil 2 Remake - Gameplay-Preview und Fazit zur 2. Demo: Kann Claire Redfield mithalten? 5:22 Resident Evil 2 Remake - Gameplay-Preview und Fazit zur 2. Demo: Kann Claire Redfield mithalten?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen