Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Top-Rollenspiele 2019 - RPG-Highlights für PS4, Xbox One & Switch

Biomutant

Biomutant - Gameplay-Trailer zeigt offene Welt, Kampfsystem, Mechs & mehr 1:15 Biomutant - Gameplay-Trailer zeigt offene Welt, Kampfsystem, Mechs & mehr

Plattform: PS4, Xbox One, PC
Release: 2. Quartal 2019

Darum geht's: Im Action-RPG Biomutant schlüpfen wir in die Rolle eines mutierten (und sehr putzigen!) Fabelwesens, und entscheiden über das Schicksal einer sterbenden Open World. Ursprünglich sollte Biomutant bereits im Jahr 2018 erscheinen, wurde nun aber auf das Jahr 2019 verschoben und wartet nach wie vor auf einen festen Erscheinungstermin.

Was erwartet uns beim Gameplay? Biomutant gehörte nach der Ankündigung auf der gamesocom 2017 zu einer der größten Überraschungen der Messe. Grund dafür war das ambitionierte Konzept des Spiels: So erschaffen wir uns zunächst einen eigenen Charakter im umfangreichen Editor, um uns anschließend in einer hübschen wie riesigen postapokalyptischen Open World voller Möglichkeiten & Mechaniken auszutoben:

  • Es gibt ein Dialog-, ein Fraktions-, ein Crafting- und ein Karmasystem
  • Dank Mutationssystem können wir unseren Helden sehr frei entwickeln und gemäß unseres Spielstils anpassen
  • Gekämpft wird u.a. mit Schwert und Revolver in einem direkten Kampfsystem
  • Wir bewegen uns auf Reit- und Flugtieren
  • Wir kämpfen gegen gewaltige Boss-Monster

Wie sich das Ganze spielt? Erfahrt es in unserer Vorschau:

Biomutant
So spielt sich das Action-RPG

Fire Emblem Three Houses

Fire Emblem: Three Houses - Gameplay-Trailer zeigt das Taktik-RPG in Aktion 2:10 Fire Emblem: Three Houses - Gameplay-Trailer zeigt das Taktik-RPG in Aktion

Plattform: Switch
Release: 26. Juli 2019

Darum geht's: Mit Three Houses erwartet uns nicht nur der 16. Teil der Fire Emblem-Reihe, sondern zugleich der erste Serienableger seit 2007, der wieder für eine Nintendo-Heimkonsole erscheint.

Fire Emblem: Three Houses spricht vor allem Fans klassischer Rundenstrategie-Kämpfe an, die das Spiel wie seine Vorgänger mit einem motivierenden RPG-System kombiniert.

Welche Spielelemente sind neu? Das neue Fire Emblem-Spiel wird neben einem hübschen, detaillierten Grafikgewand eine neue Geschichte und neue Charaktere bieten und in der Welt von Fódlan spielen.

Anders als in den bisherigen Fire Emblem-Teilen werden wir in Three Houses größere Truppen befehligen, die taktische Formationen einnehmen können.

Welche Charaktere gibt es? In Fire Emblem: Three Houses begleiten wir die vier Protagonisten Byleth, Edelgard, Dimitri und Claude. Mit unserer jeweiligen Spielfigur sollen wir uns frei durch die Spielwelt bewegen können und an etlichen Punkten mit anderen Figuren interagieren können.

Wargroove

WarGroove - Neue Rundenstrategie für Nintendo Switch macht Advance Wars-Fans glücklich 1:47 WarGroove - Neue Rundenstrategie für Nintendo Switch macht Advance Wars-Fans glücklich

Plattform: Switch
Release: 1. Februar 2019

Darum geht's: Und noch ein Spiel, das sich Rundenstrategie-Fans notieren sollten. Wargroove ist ein von Chucklefisch entwickeltes Taktik-RPG, das spielerisch und optisch stark an Intelligence Systems Fire Emblem- und Advance Wars-Serie erinnert.

Das Besondere? In Wargroove schlüpfen wir in die Stiefel von insgesamt 12 Kommandanten, die jeweils eine eigene Kampagne samt eigenständiger Geschichte bieten. Dank eines speziellen Editors können wir sogar eigene Maps bauen, auf denen wir in den Kampf ziehen.

Welche Modi gibt es? Wargroove bietet sowohl Single- als auch Multiplayer-Elemente: Im Skirmish Mode erwarten euch unter anderem 30+ Zweispieler-PvP-Maps, 10+ Dreispieler-PvP-Maps & 6+ Vierspieler-PVP-Maps. Spielbar ist Wargroove on- und offline sowie mit Bots.

Granblue Fantasy: ReLink - Action-RPG-Hoffnung von Platinum Games zeigt sich in 14 Minuten Gameplay 14:15 Granblue Fantasy: ReLink - Action-RPG-Hoffnung von Platinum Games zeigt sich in 14 Minuten Gameplay

Plattform: PS4
Release: 2019

Darum geht's: Noch in diesem Jahr erwartet uns mit Granblue Fantasy: ReLink das nächste große Spiel der Nier: Automata-Macher Platinum Games. Der Titel basiert auf der in Japan sehr beliebten Granblue Fantasy-Reihe, die dort bislang nur auf den mobilen Betriebssystemen iOS und Android erschienen ist. In Relink bewegen wir uns nicht etwa durch eine Open World, sondern durch vielerlei geradlinige Levels, in denen wir uns durch Gegner bis vor zum Boss kämpfen.

Mit Koop-Modus & Singleplayer: Das Action-RPG kann entweder im Alleingang oder im Koop mit bis zu drei Freunden gespielt werden. Unsere menschlichen Mitspieler übernehmen dann die Kontrolle der anderen Party-Mitglieder.

Erscheint es überhaupt im Westen? Zunächst erscheint das Spiel in Japan, soll aber auch auf den westlichen Markt kommen. Wann die geplante Lokalisierung für den Westen abgeschlossen ist, wissen wir aber noch nicht.

Dragon Quest Builders 2

Plattform: PS4, Switch
Release: 12. Juli 2019

Darum geht's: Dragon Quest Builders alias DQB verbindet das Spielprinzip von Minecraft mit dem typischen RPG-System von Dragon Quest. Der Nachfolger, der dieses Jahr für die PS4 und Nintendo Switch erscheinen soll, tritt in die spielerischen Fußstapfen des charmanten Erstlings, kommt aber mit einer entscheidenden Neuerung.

DQB 2 hat einen Koop-Modus. Während uns der erste Teil komplett auf eigene Faust ins Klötzchenabenteuer schickte, könnt ihr im Nachfolger diesmal auch zu zweit losziehen. DQB 2 verfügt sowohl über einen Online- als auch einen Couch-Koop-Modus mit bis zu vier Spielern. Eine Solo-Kampagne gibt es natürlich ebenfalls.

Hier unser Test zum ersten Teil:

Dragon Quest Builders
Das Klötzchen-Spiel im Test

Weitere RPGs 2019

Bereits erschienene RPGs 2019:

Kommende RPGs 2019:

Was ist mit Cyberpunk 2077, Elder Scrolls 6 & Co.?

In den nächsten Jahren erwarten uns natürlich noch weitere vielversprechende RPGs. Wann können wir mit Cyberpunk 2077, Elder Scrolls 6 und Co. rechnen?

Cyberpunk 2077: CD Projekt REDs neues Mammutprojekt Cyberpunk 2077 wird wohl noch eine Weile auf sich warten lassen. Da das RPG definitiv für PS4 und Xbox One erscheinen soll, gehen wir aktuell von einem Release frühestens Ende 2019, spätestens 2020 aus.

Starfield: Bethesda hat mit Starfield auf der E3 2018 eine brandneue IP vorgestellt - und zwar als Next Gen-Spiel. Da die neue Konsolengeneration wohl frühestens 2020 eingeführt wird, somit ist Starfield frühestens im nächsten Jahr zu erwarten.

The Elder Scrolls 6: Der nächste Teil der Elder Scrolls-Reihe wird wohl ebenfalls für die Next Gen-Konsolen entwickelt und soll laut Bethesda erst nach Starfield erscheinen. Wir rechnen mit einem Release im Jahr 2021.

Final Fantasy 7 Remake: Lange nichts gehört von Final Fantasy 7-Remake. Zwar lauft die Produktion problemlos, bislang erscheint es sehr unwahrscheinlich, dass das lang erwartete Action-RPG noch in diesem Jahr kommt. Immerhin soll es 2019 Neuigkeiten zum lang erwarteten Remake geben.

Dragon Age 4: Auf den Game Awards 2018 hat BioWare den nächsten Dragon Age-Ableger mit einem kurzen Teaser mit dem Titel "The Dread Wolf Rises" angekündigt. Laut eines Gerüchts soll das Spiel aber erst frühestens 2021 aufschlagen.

2 von 3

nächste Seite



Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen