Schöne Schadenfreude in Red Dead 2 - Dieses Duell geht richtig doof aus

Duelle sorgen in Red Dead Redemption 2 für nervenaufreibende Minuten. Dumm nur, wenn man mittendrin von einem besoffenen NPC geboxt wird und stirbt.

von Linda Sprenger,
08.05.2019 17:26 Uhr

Ein Red Dead Redemption 2-Duell mit unglücklichem Ausgang.Ein Red Dead Redemption 2-Duell mit unglücklichem Ausgang.

Tagtäglich teilen Spieler Kuriositäten aus Red Dead Redemption 2 mit der Netzgemeinde. Amüsierte sich die Community vor einigen Tagen noch über einen Pferdetritt mit ungewöhnlichem Ausgang, sorgt nun ein sehr...unglücklich verlaufenes Duell für Lacher im Subreddit.

NPC macht Spieler Strich durch die Rechnung

In Rockstars Western-Welt können wir uns bekanntlich mit anderen NPCs duellieren. Und so macht es auch sich Reddit-User standingfierce im unteren Video. Den Ausgang der Auseinandersetzung hatte er aber sicher anders vorgestellt. Statt eines Sieges trägt der nämlich einen Faustschlag ins Gesicht und eine tödliche Schusswunde davon.

"Spieler Nummer 3 greift ein": Mitten im Duell wird der Spieler nämlich (vermeintlich) völlig grundlos von einem NPC attackiert, abgelenkt und schlussendlich von seinem Duellpartner über den Haufen geschossen. Wirklich sehr ehrenhaft!

Eine Warnung bevor ihr euch das Video anseht: Es offenbart einen großen Story-Spoiler. Ihr solltet RDR 2 erst durchgespielt haben.

Player 3 has entered the game from r/reddeadredemption

Hier ist der Link zum Video.

Der NPC heißt Jon und ist ein betrunkener Raufbold

Tatsächlich könnte es einen Grund haben, warum der NPC im Video plötzlich zulangt. Es handelt sich um Jon. Ein Nebencharakter, der ab Kapitel 2 besoffen und schimpfend im Smithfields Saloon in Valentine abhängt.

Das Besondere an Jon? Er trägt eine Waschbärmütze, die wir ihm abluchsen können, wenn wir ihn niederschlagen.

Es könnte also gut sein, dass der Spieler im oberen Video Jon um seine Kopfbedeckung erleichtert hat und sich der Bestohlene im Duell nun einfach rächt. Karma.

Weitere kuriose Red Dead 2-Details findet ihr hier:


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen