Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Super Smash Bros. im Test - Prügel in der Hose

Fazit der Redaktion

Thomas Wittulski: Bis ich meinen Lieblingskämpfer in Smash Bros. für den 3DS gefunden habe, sind ein paar Tage vergangen. Und jetzt hau ich fast jeden meiner Freunde weg (zumindest bis die einen passenden Fighter entdeckt haben). Dass die Tasten des 3DS kleiner sind und deutlich näher beieinanderliegen als auf dem Gamecube- oder dem N64-Controller, macht gar nichts - ich habe mich sehr schnell an die Steuerung gewöhnt. Für meine dicken Finger bevorzuge ich allerdings die XL-Variente des 3DS. Am lustigsten sind nach wie vor die Spiele im lokalen Multiplayer-Modus - der hat das Zeug, auch in einigen Jahren noch als schnelles Partyspiel zu taugen.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen