In The Last of Us 2 versteckt sich eine Multiplayer-Map, die auf Battle Royale deutet

Ein Data Miner gibt einen Einblick zur Größe und den Schauplätzen der Multiplayer-Map. Womöglich ist das von Naughty Dog hoch ambitionierte Projekt ein Battle Royale-Spiel.

von Jasmin Beverungen,
17.08.2021 09:55 Uhr

Womöglich könnten sich zahlreiche Spielende auf einer großen Map tummeln. Womöglich könnten sich zahlreiche Spielende auf einer großen Map tummeln.

Noch immer dauern die Arbeiten am seperaten Mehrspieler-Projekt zu The Last of Us 2 an. Naughty Dog verriet bereits durch seine Stellenanzeigen, dass es sich dabei nicht um einen DLC, sondern um ein eigenständiges Projekt handeln wird. Die Ambitionen für dieses Projekt sind sehr groß.

Ein Data Miner bestätigt nun auch, worum es sich bei diesen großen Ambitionen handelt. Auf Youtube teilt er mit uns seine neusten Entdeckungen, die er im Code des Spiels gefunden hat. Und diese könnten einen Hinweis auf das kommende Spiel geben.

TLOU2-Multiplayer könnte Battle Royale werden

Was hat der Fan entdeckt? Im Quellcode versteckt sich eine Multiplayer-Map, die einzelne Schauplätze aus The Last of Us 2 beinhaltet. So sehen wir beispielsweise die Tankstelle, das Motel und den Hafen. Die Karte hat eine wirklich beeindruckende Größe, die der Data Miner Speclizer euch im Video präsentiert:

Link zum YouTube-Inhalt

Was könnte das bedeuten? In den Kommentaren schreibt der Fan außerdem, dass er noch einen Kompass und einen Zähler für die Anzahl an lebenden Spieler*innen gefunden hat. Der Zähler und die Größe der Karte lassen darauf schließen, dass es sich bei dem Multiplayer-Titel um ein Battle Royale handelt. Im ersten Multiplayer-DLC Factions war die Karte viel kleiner, deshalb konnte hier nur ein Deathmatch-Modus gespielt werden.

Außerdem fand der Data Miner ein Rad für Emotionen und mehrere Items wie ein Halsband für Hunde und ein Objekt, das wie ein Walkie-Talkie aussieht. Einige Modelle wie Rucksäcke und Rüstung konnte der User leider nicht wiederherstellen.

Weitere News zu The Last of Us 2 findet ihr auf GamePro:

Schon das erste The Last of Us hatte einen Multiplayer-Modus in Form eines DLCs. In Factions stehen sich die zwei Fraktionen Fireflies und Jäger in 4-vs.-4-Partien gegenüber. Das Hauptziel ist es, das gegnerische Team auszuschalten. Nebenbei müssen Vorräte gesammelt werden, um das Überleben des Lagers zu sichern.

Das kommt nach dem Multiplayer

Während Naughty Dog mit Hochtouren am Multiplayer-Titel arbeiten wird, steckt The Last of Us 3 noch in den Kinderschuhen. Neil Druckmann und seine Co-Autorin Halley Gross sollen die Geschichte bereits zu Papier gebracht haben. Allerdings wird es trotzdem noch eine ganze Weile dauern, bis wir auf den Release von The Last of Us 3 hoffen dürfen - wenn es denn überhaupt jemals kommt.

Was würdet ihr von einem Battle Royale-Spiel zu The Last of Us 2 halten?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.