The Last of Us 2 - Profitiert von God of War, Spider-Man & Co., sagt Naughty Dog

Auch The Last of Us: Part 2 entsteht nicht in einem Vakuum und Naughty Dog lasse sich von herausragenden Werken der Konkurrenz inspirieren, so Director of Communications Arne Meyer.

von Hannes Rossow,
30.12.2018 09:10 Uhr

The Last of Us: Part 2 gehört zu den größten Hoffnungen für das Jahr 2019. Wenn es denn nächstes Jahr erscheint.The Last of Us: Part 2 gehört zu den größten Hoffnungen für das Jahr 2019. Wenn es denn nächstes Jahr erscheint.

Auch wenn die meisten Studios ihren ganz eigenen Stil haben, heißt das noch lange nicht, dass erfolgreiche Entwickler nicht auch auf die Konkurrenz blicken, um sich den einen oder anderen Trick abzuschauen. Auch Naughty Dog ist da keine Ausnahme, wie Arne Meyer, Director of Communications beim The Last of Us 2-Macher, in einem Interview offen gesteht.

The Last of Us 2
Neues Gratis-Theme wärmt eure PS4 mit brennenden Autos

The Last of Us: Part 2 - Konkurrenz belebt das Geschäft

Im Gespräch mit dem japanischen Famitsu-Magazin (via Twinfinite), wurden Meyer und Art Director John Sweeney über die Arbeitsweise bei Naughty Dog ausgefragt. Dabei kam auch die Frage auf, ob sie denn auch Titel von anderen Entwicklerstudios spielen würden. Beide antworten mit Ja und Meyer betonte, dass dies auch einen positiven Einfluss auf seine Arbeit habe.

Konkurrenz als Ansporn: Gute Spiele der Konkurrenz würden oft neue Möglichkeiten aufzeigen, außerdem sorge dies auch meist für den Druck, besser zu werden und diese Werke dann übertreffen zu wollen. Als Beispiel nannte Meyer dabei vor allem andere Hochkaräter aus dem Sony Worldwide Studios-Universum wie God of War (Sony Santa Monica), Marvel's Spider-Man (Insomniac Games) oder auch Horizon Zero Dawn (Guerrilla Games).

The Last of Us 2
Fantheorie erklärt sehr plausibel Ellies Immunität

Laut Meyer gibt es zwar auch bei den Sony-internen Studios einen gewissen Konkurrenzkampf, dieser sei aber nicht wie eine Rivalität aufzufassen. Vielmehr versuche man sich gegenseitig zu übertrumpfen und dabei Hilfestellung zu leisten, wann immer es geht.

Hilfsbereitschaft bei Sonys Studios: Sobald ein Studio neue Wege findet, großartige Inhalte zu liefern, sei es möglich, einfach zu fragen: "Wie habt ihr das gemacht?" Und dann tauscht man sich aus. Das gelte natürlich auch für Naughty Dog, so Meyer.

Erst kürzlich verriet Game Director Neil Druckmann, dass die Arbeit an The Last of Us: Part 2 gut vorangehe und die "herzzereißendste Szene" des Spiels schon im Kasten sei. Ob sich Naughty hier dann auch von der Konkurrenz hat inspirieren lassen?

The Last of Us: Part 2 hat noch immer keinen festen Releasetermin.

The Last of Us: Part 2 - Beeindruckendes erstes Gameplay: Ellie in der Klemme 11:53 The Last of Us: Part 2 - Beeindruckendes erstes Gameplay: Ellie in der Klemme


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen