The Last of Us 2 auf PS5: Das sagt Sony zur Next Gen-Version

The Last of Us Part 2 erscheint exklusiv für PS4, aber ist es auch auf PlayStation 5 spielbar und können wir eine technisch verbesserte Version erwarten?

von Linda Sprenger,
17.06.2020 18:00 Uhr

Wir liefern eine neue Einschätzung ab, wie realistisch ein Release von The Last of Us 2 für PS5 ist. Wir liefern eine neue Einschätzung ab, wie realistisch ein Release von The Last of Us 2 für PS5 ist.

The Last of Us Part 2 erscheint am 19. Juni 2020 exklusiv für die PS4. So kurz vor dem PS5-Release fragen sich Spieler nun aber vermehrt, ob Naughty Dogs Blockbuster auch für die PS5 erscheint. Wir schlüsseln alle aktuellen offiziellen Infos seitens Sony und Gerüchte dazu für euch auf.

The Last of Us 2 läuft definitiv auf der PS5

Die gute Nachricht vorab: Ja, The Last of Us 2 wird definitiv auf der PS5 spielbar sein. Das bestätigte Jim Ryan, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, bereits Ende Mai 2020 gegenüber Cnet.

Die im Juni erscheinende Version von The Last of Us 2 laufe "ohne Probleme" auf der PS5, so Ryan. Konkreter wird er bei seinen Aussagen aber nicht.

The Last of Us 2 sieht auf der PS4 bereits fantastisch aus. The Last of Us 2 sieht auf der PS4 bereits fantastisch aus.

The Last of Us 2 auf PS5 dank Abwärtskompatibilität: Wir gehen deshalb davon aus, dass sich Ryan mit seiner Aussage zunächst auf die Abwärtskompatibilität der PS5 bezieht. Dank des Features sollen fast alle 4000+ PS4-Spiele auch auf der Next Gen-Konsole spielbar sein.

Womöglich werdet ihr aber nicht direkt zum Launch der PS5 Ende 2020 alle PS4-Spiele auf der neuen Hardware nutzen können. Zuvor müssen alle alten Games nämlich von Sony mit Blick auf ihre Kompatibilität einem Test unterzogen werden. Stand März 2020 wurden bereits hunderte Spiele erfolgreich getestet. The Last of Us 2 dürfte als Exclusive definitiv für das Feature berücksichtigt werden.

Ab wann könnte TloU 2 auf der PS5 spielbar sein? Wir halten es für sehr wahrscheinlich, dass The Last of Us 2 als eines der größten PS4-Exclusives auch gleich zum Release Ende 2020 auf der PS5 spielbar sein wird. Offiziell bestätigt ist das aber nicht.

Wird The Last of Us 2 auf der PS5 technisch verbessert?

Das ist ebenfalls unklar, Jim Ryan hat sich gegenüber Cnet nicht dazu geäußert, ob The Last of Us 2 auf der PS5 mit technischen Verbesserungen ausgestattet wird.

Das ist aber sehr wahrscheinlich: Ziel ist es laut System-Architekt Mark Cerny, dass PS4-Spiele, die sich für den Support auf der PS5 eignen, auch von der besseren Hardware profitieren sollen.

Was könnten das für Verbesserungen sein? Die Technik-Experten von Digital Foundry gehen davon aus, dass PS4-Titel in folgenden Bereichen von der Hardware-Power der PS5 profitieren könnten (die aber auch auf der Hand liegen):

  • Stabilere Framerate
  • Höhere Framerates
  • Höhere Auflösungen

Auf der PS4 Pro läuft The Last of Us 2 mit einer Auflösung von 2560x1440 und einer Framerate von 30fps. Es ist also gut möglich, dass das Spiel dank Abwärtskompatibilität die 60fps erreichen könnte, vielleicht sogar in 4K. Bestätigt ist das aber eben noch nicht.

The Last of Us 2 läuft auf der PS4 "nur" in stabilen 30fps, auf der PS5 könnten uns sehr wahrscheinlich 60fps erwarten. The Last of Us 2 läuft auf der PS4 "nur" in stabilen 30fps, auf der PS5 könnten uns sehr wahrscheinlich 60fps erwarten.

Kommt eine eigene PS5-Version mit technischen Verbesserungen?

Das ist bislang unklar. Zu einer eigenständigen PS5-Version von The Last of Us 2 hat sich Sony bislang nicht geäußert. Sollte das Spiel dank Abwärtskompatibilität auf der PS5 technisch wirklich optimiert werden, ist fraglich, ob dann überhaupt noch ein separates "PS5-Remaster" erscheinen wird. Das wäre dann nämlich schlicht überflüssig.

Es sei denn eine PS5-Fassung von TloU 2 bietet mehr als das technisch verbesserte Hauptspiel: Denkbar ist es nämlich, dass Sony irgendwann eine Art Game of the Year-Edition von The Last of Us 2 für PlayStation 5 herausbringt, die dann nicht nur mit höherer Auflösung und Framerate daherkommt, sondern auch einen möglichen Story-DLC im Paket haben könnte. Ähnlich wie The Last of Us Remastered für PS4, das den Standalone-DLC Left Behind enthält.

Ein möglicher TloU 2-Story-DLC könnte dann natürlich ebenfalls separat für PS5 veröffentlicht werden, da dieser wohl nicht mehr in diesem Jahr erscheinen würde und ein PS4-Only-Release nach PS5-Launch sinnlos wäre.

Left Behind ist der Standalone-DLC zu The Last of Us - vielleicht erwartet uns zu Part 2 ebenfalls ein Story-DLC. Left Behind ist der Standalone-DLC zu The Last of Us - vielleicht erwartet uns zu Part 2 ebenfalls ein Story-DLC.

Ob es einen Story-DLC zu The Last of Us Part 2 geben wird, wissen wir natürlich noch nicht. Aber es ist gut möglich, da die Geschichte des Sequels viele Anknüpfpunkte dafür bietet. Zumal Left Behind damals sehr erfolgreich war.

Separater The Last of Us 2-Multiplayer ebenfalls für PS5 möglich

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass uns in Zukunft ein eigenständiger The Last of Us 2-Multiplayer-Titel ins Haus steht, der dann für PS5 erscheinen könnte.

Ursprünglich sollte The Last of Us 2 neben der Kampagne einen Nachfolger des The Last of Us-Multiplayers Factions mit sich bringen. Den haben die Entwickler zugunsten der Singleplayer-Kampagne allerdings wieder verworfen, stellen stattdessen jedoch einen Standalone-Multiplayer-Ableger von The Last of Us 2 in Aussicht. Ob der wirklich realisiert wird und wann er erscheinen könnte, ist unklar.

Falls ja, wäre ein PS5-Release wahrscheinlich, weil das Multiplayer-Spiel nicht mehr in diesem Jahr erscheinen dürfte.

zu den Kommentaren (106)

Kommentare(106)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen