The Last of Us Part 2: 60 fps-Update für PS5 ist da und das ist noch nicht alles

Sony und Naughty Dog haben einen Patch für den PlayStation-Kracher veröffentlicht, der die Bildrate auf der PS5 verdoppelt.

von Tobias Veltin,
19.05.2021 17:20 Uhr

Ellie schleicht und meuchelt jetzt in 60 fps auf der PS5. Ellie schleicht und meuchelt jetzt in 60 fps auf der PS5.

Sony und Naughty Dog geben bekannt, dass Patch 1.08 für The Last of Us Part 2 ab sofort zum Download zur Verfügung steht. Die Verbesserungen, die dieses Update einführt, betrifft dabei insbesondere die PS5, auf der ihr TLoU abwärtskompatibel spielen könnt.

Denn ab sofort habt ihr auf der PS5 die Möglichkeit, die Bildrate des Spiels anzupassen. Ihr könnt zwischen 30 und 60 fps wählen, das Update verspricht also eine enorm flüssige Framerate auf Sonys aktueller Konsole und dürfte die ohnehin schon opulente Technik des Spiels noch einmal ein weiteres Stückchen höher hieven.

Ebenfalls interessant: In der Ankündigung wird davon gesprochen, dass der fps-Patch nur "der erste Schritt ist, um die Spielerfahrung von The Last of Us Part 2 auf PS5 zu erweitern." Vermutlich können wir uns also zukünftig auf weitere Verbesserungen einstellen, Sony deutet bereits erhöhte Auflösungen und schnellere Ladezeiten an.

Der untere Trailer stimmt euch aufs neue Update ein:

The Last of Us Part 2 - Trailer kündigt 60fps-Patch für PS5 an 1:00 The Last of Us Part 2 - Trailer kündigt 60fps-Patch für PS5 an

Kommt bald endlich auch DualSense-Support?

Weitere Updates des Spiels für die PS5 könnten unter anderem auch einen vollständigen Support des DualSense btw. dessen Funktionen bedeuten. Und das wäre auch wünschenswert, denn bislang werden Funktionen wie die adaptiven Trigger oder das haptische Feedback nicht unterstützt.

Wie der PS5-Controller The Last of Us 2 noch intensiver machen könnte, verrät Kollegin Linda in ihrer Kolumne.

The Last of Us Part 2 erschien am 19. Juni 2020 für die PS4 und sackte in unserem Test eine der höchsten Wertungen der GamePro-Geschichte in.

Freut ihr euch über den Patch?

zu den Kommentaren (107)

Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.