The Last of Us-Serie: Dreharbeiten starten, aber Fans brauchen noch viel Geduld

Nächste Woche geht der Dreh für die TLoU-Serie los. Vor der Kamera wird sich aber viel Zeit gelassen, was den TV-Start in weite Ferne rücken lässt.

von Annika Bavendiek,
29.06.2021 19:11 Uhr

Auch wenn die Dreharbeiten bald starten, wird es noch dauern, bis wir die Reise von Ellie und Joel im TV miterleben können. Auch wenn die Dreharbeiten bald starten, wird es noch dauern, bis wir die Reise von Ellie und Joel im TV miterleben können.

Mittlerweile wissen wir, was uns bei der Serien-Adaption von The Last of Us erwarten wird. Pedro Pascal wird als Joey die junge Ellie, gespielt von Bella Ramsey, durch die postapokalyptische USA begleiten. Die Erzählung fokussiert sich demnach auf die Nacherzählung des ersten Teils.

Wann wir das Ergebnis aber endlich auf dem TV-Bildschirm begutachten können, ist noch unklar. Dafür wissen wir nun, wann die Dreharbeiten starten, woraus sich auch grob ein Zeitraum für den TV-Start erahnen lässt.

TLoU-Dreharbeiten sollen rund ein Jahr dauern

Wann wird gedreht? Der Drehstart der HBO-Serie steht kurz bevor. Wie CBC berichtete, geht es für Pascal, Ramsey & Co. ab dem 5. Juli 2021 im kanadischen Calgary los. Die Dreharbeiten sollen allerdings relativ lange dauern und voraussichtlich erst am 8. Juni 2022 enden.

Was bedeutet das für den TV-Start der Serie? Bedenken wir aber die lange Drehzeit und anschließende Post-Produktion, dürfen wir den TV-Start von The Last of Us wohl nicht vor Mitte 2023 erwarten (via Collider). Falls es durch die Pandemie, Verletzungen oder andere Gründe zu Verzögerungen kommt, verschiebt sich die HBO-Serie noch weiter nach hinten. Wir müssen uns also so oder so noch lange gedulden.

Weitere News zu The Last of Us:

Vorbereitung unter Quarantäne

Bevor es am 5. Juli mit dem Dreh richtig losgeht, befindet sich das Team zur Sicherheit in Quarantäne. Das gab Joel-Darsteller Pedro Pascal und Regisseur Kantemir Balagow die Gelegenheit, einen kleinen Gruß per Instagram-Story zu senden:

Link zum Reddit-Inhalt

Kantemir Balagow ist für die Regie der Pilotfolge verantwortlich. Weitere Regisseure sind Ali Abbasi und Jasmila Žbanic. Der Cast neben Pascal und Ramsey wird außerdem durch Merle Dandridge erweitert, die bereits im ersten Teil der Videospielserie die Firefly-Anführerin Marlene dargestellt hat. Alle weiteren Infos zur The Last of Us-Serie findet ihr hier.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.