The Witcher 3 Next Gen-Update beseitigt nervigsten Schnellreisepunkt des Spiels

In der PS5- und Xbox Series X/S-Version von The Witcher 3 wird der Schnellreisepunkt von Krähenfels dank eines NPCs umgesetzt.

Durch den neuen Schnellreisepunkt spart Geralt in The Witcher 3 viele Laufwege. Durch den neuen Schnellreisepunkt spart Geralt in The Witcher 3 viele Laufwege.

Mit dem Next Gen-Update für PS5 und Xbox Series X/S wird The Witcher 3 endlich mit technischen Standards der aktuellen Konsolengeneration versehen. Außerdem gibt es neue Inhalte wie die Rüstungen der Nilfgaard-Schrecken aus der Netflix-Serie und eine geöffnete Tür, die zuvor verschlossen war.

Daneben werden massenweise Quality of Live-Verbesserungen wie das Ausblenden der Minimap und das Pausieren in Sequenzen implementiert. Wie ein Reddit-User via Gry Online nun herausstellt, wird es sogar einen versetzten Schnellreisepunkt geben, der uns wichtige Lebenszeit spart.

Wann erscheint das Next Gen-Upgrade? Hier sind alle Infos zum Start:

Release-Zeit + alle Infos zum Upgrade für PS5 und Xbox Series XS   31     5

Mehr zum Thema

Release-Zeit + alle Infos zum Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S

Neuer Schnellreisepunkt für The Witcher 3

Worum geht es? In der bisherigen Version von The Witcher 3 war der Schnellreisepunkt der Festung Krähenfels außerhalb der Burgmauern platziert. So mussten wir jedes Mal, wenn wir Geschäfte innerhalb der Burgmauern erledigen wollten, einen weiten Weg in Kauf nehmen.

Doch diesen nervigen Punkt soll das Entwicklerteam nun gefixt haben. Statt einer Schnellreise außerhalb der Mauern landen wir nun direkt im Zentrum der Festung:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Der Punkt wird aber nicht automatisch freigeschaltet, sondern erst im Verlauf der Questreihe rund um den Blutigen Baron. Während der Quests soll ein NPC an dem Schnellreisepunkt arbeiten, indem er ein Objekt platziert und es zum „richtigen Moment“ fertigstellt. So können wir bequem direkt in den Innenhof reisen.

Alle Verbesserungen des Next Gen-Updates von The Witcher 3 findet ihr in der Video-Übersicht:

Alle Verbesserungen des Next-Gen-Updates von Witcher 3: Wild Hunt in der Videoübersicht 10:52 Alle Verbesserungen des Next-Gen-Updates von Witcher 3: Wild Hunt in der Videoübersicht

Noch mehr News zu The Witcher 3 gibt es hier:

Was gibt es in der Festung so Besonderes? Neben den Quests, die wir in der Burgfestung erledigen können, gibt es in Krähenfels einen Rüstungsschmied und einige Gwint-Spieler*innen, denen wir wertvolle Karten abluchsen können.

Wann ist es endlich soweit? Das Next Gen-Upgrade für The Witcher 3: Wild Hunt erscheint am 14. Dezember 2022 für PS5 und Xbox Series X/S. Besitzer*innen der PS4- und Xbox One-Version erhalten das Update völlig kostenlos und können es direkt herunterladen.

Welche Schnellreisepunkte aus The Witcher 3 würdet ihr noch gerne umsetzen oder hinzufügen?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.