Tiny Tina's Wonderlands-Endgame: So farmt ihr legendäre Waffen und erhöht euer Beuteglück

Tiny Tina's Wonderlands hat zwar kein NG+, dafür aber Dungeons, die euch nach dem Ende der Story gezielt legendäre Waffen suchen lassen.

von Eleen Reinke,
07.04.2022 15:41 Uhr

Euer Beuteglück erhöht eure Chancen auf legendäre Ausrüstung enorm. Euer Beuteglück erhöht eure Chancen auf legendäre Ausrüstung enorm.

Tiny Tina's Wonderlands ist mit dem Ende der Kampagne noch nicht vorbei. Neben eventuell noch offenen Nebenmissionen gibt es nämlich auch neue optionale Herausforderungen für euch, die wertvolles Loot versprechen.

Gibt es ein New Game+ in Wonderlands? Nein, anders als in den Hauptteilen der Reihe gibt es kein New Game+, bzw. einen Vault Hunter Mode. Wer also die Story wiederholen will, muss von vorne beginnen.

Legendäre Waffen farmen in Chaoskammern

Tiny Tina's Wonderlands ist beim Verteilen legendärer Ausrüstung eher geizig - zumindest innerhalb der Kampagne, hier werdet ihr nur eine Handvoll orange-leuchtender Gegenstände zu sehen bekommen. Im Endgame sieht das schon anders aus, da könnt ihr sogar gezielt nach bestimmten Waffen oder Rüstungsteilen farmen.

So startet ihr das Endgame: Habt ihr die Hauptstory beendet und das Max-Level 40 erreicht, könnt ihr euch in die Chaoskammern stürzen. Das sind zufällig generierte Dungeons, deren Schwierigkeit ihr um bis zu 20 Chaos-Level erhöhen könnt.

Tiny Tinas Wonderlands zeigt die brutalen Endgame-Dungeons 1:02 Tiny Tina's Wonderlands zeigt die brutalen Endgame-Dungeons

So funktionieren die Chaoskammern: Die Chaoskammern funktionieren im Kern ähnlich wie die Overworld-Dungeons, sind aber um einiges länger. Ihr habt insgesamt drei Leben, um sie zu beenden. Diese Durchläufe gibt es:

  • Standard-Lauf: Der Standard-Lauf besteht aus 6 Dungeonräumen, einem Miniboss- und einem Bossraum.
  • Erweiterter Lauf: Der Erweiterte Lauf ist länger und besteht aus 12 Räumen.
  • Chaos-Prüfung: Schafft ihr diesen Lauf, könnt ihr euer maximales Chaos-Level steigern. Ihr könnt bei jedem Durchlauf festlegen, welches Chaos-Level ihr haben wollt.
  • Feature-Lauf: Die Dungeons hier sind nicht zufällig generiert, sondern für alle Spieler*innen gleich und wechseln regelmäßig.

Zusätzlich könnt ihr am Ende eines Raumes oft aus verschiedenen schweren Flüchen - die euch das Leben schwerer machen, aber dafür auch mehr Kristalle bringen - und Segen auswählen, die euch einen Bonus für den Durchlauf geben, aber auch wertvolle Kristalle kosten.

Am Ende des Durchlaufs könnt ihr eure gesammelten Kristalle dann an Hasenfiguren gegen Loot eintauschen. Für jede Ausrüstungsart gibt es einen eigenen Hasen, sodass ihr gezielt nach Ausrüstung farmen könnt. Achtung, ihr könnt die Kristalle nicht über Durchläufe hinweg ansammeln, brecht ihr ab oder scheitert, sind sie verloren.

Bitte füttern - diese Hasen geben euch gegen Kristalle Ausrüstung am Ende des Durchlaufes. Bitte füttern - diese Hasen geben euch gegen Kristalle Ausrüstung am Ende des Durchlaufes.

Mehr zu Tiny Tina's Wonderlands:

So funktioniert Beuteglück

Euer Beuteglück, aka die Chance besseres Loot zu erhalten, setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Wie hoch euer Beuteglück ist, könnt ihr unter Skills bei euren heroischen Attributen einsehen.

So verbessert ihr euer Beuteglück:

  • Glückswürfel: Insgesamt 260 goldene Würfel, die euer Beuteglück steigern, verstecken sich in der Welt. Findet ihr alle, schließt ihr außerdem eine Challenge für zusätzliche 20% automatisch ab.
  • Schrein von Aaron Tschieh vervollständigen: Habt ihr alle Schreinteile in der Wüste gefunden, gibt euch der Schrein einen Boost von +25% auf euer Beuteglück.
  • Ausrüstung: Auch Amulette können euer Beuteglück erhöhen. Der Wert wird in Prozent angegeben.
  • Mythos-Rang: Ab Level 40 schaltet ihr Mythos-Ränge frei. Im Druiden-Zweig könnt ihr hier euer Beuteglück ebenfalls steigern.
  • Verzauberung: Auch eine Verzauberung kann Beuteglück erhöhen, ihr könnt sie nach der Kampagne bei der Schmiedin neu auswürfeln.
  • Chaos-Level: Jedes freigeschaltete Chaos-Level in den Chaoskammern erhöht euer Beuteglück.

Natürlich handelt es sich hier trotzdem nur um einen Prozentwert, garantierte legendäre Ausrüstung bekommt ihr außerhalb bestimmter Missionen nicht. Es kann sich aber durchaus lohnen, diesen Wert zu steigern, da ihr allgemein besseres Loot bekommt. Irgendwann kriegt ihr dann langweilige weiße oder grüne Ausrüstung so gut wie gar nicht mehr zu sehen.

Gehört ihr zu den Legendary-Jägern? Welche Tipps habt ihr?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.