Tiny Tina's Wonderlands steht in den Startlöchern: Alles zu Release, Preload und Test

Wir haben alle Infos zum Release, dem Preload für PS4/PS5, Xbox One und Series X/S und unserem GamePro-Test des Borderlands-Ablegers für euch.

von Eleen Reinke,
24.03.2022 15:05 Uhr

Alles zum Release und Preload vom Borderlands-Ableger Tiny Tinas Wonderlands. Alles zum Release und Preload vom Borderlands-Ableger Tiny Tina's Wonderlands.

Lange dauert es nicht mehr, dann könnt ihr mit Pistolen und Magie bewaffnet die magische Welt von Tiny Tina's Wonderlands unsicher machen. Der Borderlands-Ableger ist eine Fortsetzung des Borderlands 2-DLCs Tiny Tina's Sturm auf die Drachenfestung und damit zwar kein vollwertiger neuer Teil der Borderlands-Reihe, aber im gleichen Universum angesiedelt.

Alles was ihr zum Release, dem Preload und unserem Test zum Spiel auf GamePro wissen müsst, haben wir euch hier zusammengefasst.

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GamePro je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

Release und Preload: Ab wann ihr loszocken könnt

Tiny Tina's Wonderlands erscheint bereits in wenigen Tagen für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und auf PC über den Epic Games Store:

  • Datum: Freitag, den 25. März 2022
  • Uhrzeit: Loslegen könnt ihr pünktlich um Mitternacht deutscher Zeit.

Preload für Konsolen bereits gestartet: Damit ihr euch pünktlich zur Freischaltung ins Spiel stürzen könnt, könnt ihr es auf PlayStation- und Xbox-Konsolen bereits herunterladen. Dann könnt ihr direkt mit dem Day One-Patch loslegen. Allzu viel Platz braucht es zum Glück nicht, auf PS5 müsst ihr für den Preload gerade mal 29 GB einplanen.

Vorsicht bei der physischen Xbox One-Version

Kein Upgrade auf Xbox Series X möglich: Zwar können die physischen PS4- und Xbox One-Standardversionen von Tiny Tina's Wonderlands dank Abwärtskompatibilität auch auf PS5 respektive Xbox Series X gespielt werden, sind aber nicht für diese Konsolen optimiert. Während es auf PlayStation die Möglichkeit gibt, die PS4-Disc-Version kostenpflichtig auf eine digitale PS5-Version zu upgraden, fehlt eine solche Option für die physische Xbox One-Version.

Wer sowohl Xbox One- als auch Xbox Series X/S-Version des Spiels haben will, muss also auf die Next-Level- oder Chaotic Great-Edition zurückgreifen, wie aus dem FAQ zum Spiel hervorgeht.

Tiny Tinas Wonderlands: Seht jetzt 20 Minuten Gameplay aus dem Fantasy-Borderlands 23:53 Tiny Tina's Wonderlands: Seht jetzt 20 Minuten Gameplay aus dem Fantasy-Borderlands

Weitere Infos zu Tiny Tina's Wonderlands:

Tiny Tina's Wonderlands könnt ihr jetzt schon vorbestellen

Tiny Tina's Wonderlands
Amazon
58,99 €
Tiny Tina's Wonderlands: Chaotic Great Edition
Amazon
89,99 €
Tiny Tina's Wonderlands: Collector's Edition
Amazon
189,94 €

Wo bleibt der GamePro-Test?

Da uns die Keys zur Konsolen-Version von Tiny Tina's Wonderlands erst zum offiziellen Release erreichen, können wir euch leider diesmal nicht vorab mit einem Test versorgen. Wir schauen aber schnellstmöglich ins Spiel rein und prüfen, ob die Konsolenversion überzeugen kann und im Multiplayer und lokalen Koop alles rund läuft und halten euch auf dem Laufenden.

Freut ihr euch auf Tiny Tina's Wonderlands?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.