Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Top Adventures 2018 - 10 kommende Highlights für PS4, Xbox One & Switch

In unserer Liste findet ihr zehn kommende potenzielle Adventure-Highlights des Jahres 2018 für PS4, Xbox One X und Switch.

von Tobias Veltin,
14.01.2018 10:00 Uhr

The Sinking City ist eines von zehn potenziellen Adventure-Highlights 2018.The Sinking City ist eines von zehn potenziellen Adventure-Highlights 2018.

Es ist immer eine schmale Gratwanderung und Definitionssache. Wo hört das Action-Adventure auf, wo fängt das "reine" Adventure an? Dieser Frage sind wir auch bei der Zusammenstellung für diese Liste der 10 Adventure-Highlights für 2018 nachgekommen und immer noch etwas unschlüssig, denn die Grenzen zwischen den Genres verschwimmen mehr und mehr.

Deswegen findet ihr nachfolgend 10 potentielle Adventure-Highlights des kommenden Jahres, auf die die Bezeichnung "Adventure" unserer Meinung nach zutrifft. Falls ihr bestimmte Spiele in der Liste vermisst, kann es sehr gut sein, dass sie in der Auflistung für die 10 Action-Adventure-Highlights gelandet sind, die ihr hier findet.

Wie auch bei unseren anderen Vorschau-Listen gilt: Viele der Spiele haben noch kein genaues Release-Datum, seht es also bitte nach, wenn die meisten der Termine in dieser Auflistung noch etwas vage sind.

Weitere Spiele-Highlights 2018
10 Shooter-Highlights 2018
6 Renn- und Sportspiel-Highlights 2018
10 Action-Adventure-Highlights 2018
10 Action-Highlights 2018
10 Rollenspiel-Highlights 2018
10 Geheimtipps 2018
10 Koop-Highlights 2018
10 Survival-Highlights 2018
10 Horror-Highlights
10 Jump & Run-Highlights

10 PSVR-Highlights
10 Mobile-Highlights
Alle PS4-Spiele 2018
Alle Xbox One-Spiele 2018
Alle Nintendo Switch-Spiele 2018

The Inpatient

The Inpatient - Trailer zum Until-Dawn-Prequel für PSVR 1:15 The Inpatient - Trailer zum Until-Dawn-Prequel für PSVR

Schon bei unserem ersten potenziellen Adventure-Highlight verschwimmen die Genregrenzen, denn der VR-Titel The Inpatient vereint sowohl Horror- als auch Adventure-Elemente. Die Story des Spiels ist ein Prequel für den PS4-Teenieslasher Until Dawn: Ihr übernehmt die Rolle eines an Amnesie leidenden Patienten des Blackwood Sanatoriums und müsst herausfinden, wer ihr seid. Der Ausgang des Spiels ist dann ganz von den Entscheidungen abhängig, die ihr im Laufe der Geschichte immer wieder treffen müsst. Anders als bei vielen anderen VR-Titeln wird in The Inpatient euer gesamter virtueller Körper gerendert, was für noch mehr Immersion sorgen soll.

Plattform: PS4
Release: Januar 2018

Astroneer

Astroneer - Koop-Gameplay auf fremden Welten 1:16 Astroneer - Koop-Gameplay auf fremden Welten

In Astroneer erkundet ihr zufällig erstellte Planeten, baut nach und nach eigene Basen auf und reist mit eurer Raumfähre herum. Außerdem kümmert ihr euch um Ressourcen-Abbau, betreibt Forschung und schaltet immer weitere Gebäude frei, später könnt ihr auch verschiedene Fahrzeuge bauen und damit die Gegend erkunden. Ähnlich wie in No Man's Sky unterscheiden sich die Planeten in Ressourcenvorkommen und Wetterbedingungen. Astroneer könnt ihr entweder alleine oder mit bis zu drei weiteren Spielern im Koop-Modus zocken, auf der Xbox One ist zudem bereits seit einiger Zeit eine Game-Preview-Version verfügbar.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: 2018

We Happy Few

We Happy Few - Early-Access-Release und neues Gameplay-Video 2:03 We Happy Few - Early-Access-Release und neues Gameplay-Video

Auch We Happy Few befindet sich schon seit knapp anderthalb Jahren im Early-Access-Status, der Release ist für den April 2018 geplant. Der Titel spielt im prozedural generierten Dorf Wellington Wells, die Bewohner des Örtchens stehen unter dem Einfluss der sogenannten Joy-Droge, die emotionale Reaktionen und Regungen verhindert. Wer den Konsum allerdings verweigert, wird gnadenlos gejagt und genau einen solchen Joy-Verweigerer, auch "Downer" genannt, spielt ihr in We Happy Few. Um aus dem Ort zu fliehen müsst ihr sowohl Aufträge erfüllen, als auch Gegenstände craften und die Gegend erkunden. Nicht vernachlässigen dürft ihr dabei den Survival-Aspekt von We Happy Few, denn ihr müsst regelmäßig essen, trinken und schlafen.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: April 2018

Hier findet ihr erste Eindrücke von We Happy Few aus der Game Preview-Version für die Xbox One

State of Mind

State of Mind - Ankündigungs-Trailer zum Sci-Fi-Thriller 2:00 State of Mind - Ankündigungs-Trailer zum Sci-Fi-Thriller

Das Sci-Fi-Adventure State of Mind beschäftigt sich mit dem Thema Transhumanismus. Im Berlin des Jahres 2048 findet der Journalist Richard Nolan heraus, dass man ein Bewusstsein in die friedliche und virtuelle Welt City5 übertragen kann. Doch beim Versuch das zu tun geht etwas schief und Nolan spaltet sich in zwei Versionen seiner selbst. Dementsprechend steuert ihr im Spiel zwei Nolans durch zwei unterschiedliche Welten und versucht seine beiden Ichs wieder zu vereinen. State of Mind ist auf etwa 20 Spielstunden angelegt und soll voraussichtlich im 1. Quartal 2018 veröffentlicht werden.

Plattform: PS4, Xbox One, Switch
Release: 1. Quartal 2018

Mehr zu State of Mind lest ihr in unserer Vorschau

Moons of Madness

Moons of Madness - Ankündigungstrailer enthüllt Horror-Spiel auf dem Mars für PS4, Xbox One & PC 1:59 Moons of Madness - Ankündigungstrailer enthüllt Horror-Spiel auf dem Mars für PS4, Xbox One & PC

Auch in Moons of Madness verschmelzen die Grenzen zwischen Adventure und Horrorspiel. Als Astronaut Shane Newehart werdet ihr auf einem wissenschaftlichen Außenposten auf dem Mars mit übernatürlichen Phänomenen konfrontiert, die euch langsam aber sicher den Verstand rauben. Ihr erkundet sowohl die Station als auch Teile des roten Planeten, dabei werdet ihr auch immer wieder Halluzinationen und Visionen ausgesetzt. Die Entwickler versprechen einen Mix aus realer Wissenschaft und Lovecraft-typischen Horror, die Technik des Spiels basiert auf der Unreal Engine 4.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: März 2018

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit fünf weiteren Adventure-Highlights 2018

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen