Ubisoft Forward im September - Ein Assassin’s Creed-Reveal ist wahrscheinlich

Assassin’s Creed-Fans warten gespannt auf den nächsten Teil der Reihe, der womöglich bei der Ubisoft Forward im September enthüllt wird.

Wird das nächste Assassins Creed-Spiel auf der Ubisoft Forward im September vorgestellt? Wird das nächste Assassin's Creed-Spiel auf der Ubisoft Forward im September vorgestellt?

Mitte Juni präsentierte Ubisoft uns während eines Jubiläums-Streams zu Assassin's Creed einige Neuigkeiten zum Franchise. Auf einen Reveal zum nächsten Teil hofften wir aber vergeblich. Dafür wurde ein weiteres Event für September angekündigt, in dem die “Zukunft von Assassin’s Creed” enthüllt werden soll. Natürlich erwarten wir nun dort die Enthüllung des nächsten Spiels. Wie es aussieht, passiert das während der nächsten Ubisoft Forward.

Sexismus-Probleme bei Ubisoft: Dem französischen Assassin's Creed-Entwickler und -Publisher wird seit Juli 2020 eine toxische Unternehmenskultur vorgeworfen. Darunter weitreichende Sexismus-Probleme, Frauenfeindlichkeit und Diskrimierung, die tief in der Firma verankert sein sollen. Zwar wurden seitens Ubisoft bereits Konsequenzen gezogen, bspw. Mitarbeiter der Führungsebene ausgetauscht und zu den Vorwürfen offen Stellung genommen, firmenintern werden diese Maßnahmen von vielen Mitarbeiter*innen jedoch als nicht ausreichend empfunden.

Die Zeichen deuten auf einen AC-Reveal bei der Ubisoft Forward

“Seid diesen September dabei, wenn wir die Zukunft von Assassin’s Creed während einem besonderen Event enthüllen.” - Nach dieser Ankündigung klang es etwas danach, dass wir ein neues Assassin’s Creed-Spiel eventuell während eines weiteren Jubiläums-Streams im September gezeigt bekommen. Mit der frisch angekündigten Ubisoft Forward, die am 10. September stattfindet, dürfte aber nun klar sein, wie lange wir uns noch gedulden müsse.

Hier könnt ihr euch den Stream von Mitte Juni nochmal anschauen:

Assassins Creed - Ubisoft kündigt mit Jubiläums-Stream einen weiteren Stream an 6:34 Assassin's Creed - Ubisoft kündigt mit Jubiläums-Stream einen weiteren Stream an

Ubisoft hat zwar ein “Special Event” angekündigt, um was für ein Event es sich dabei aber genau handelt, war und ist genau genommen immer noch etwas unklar. Von einem zweiten Jubiläums-Stream zum Franchise war zumindest nie wortwörtlich die Rede. Aber selbst wenn es einen im September geben sollte, der sich nur Assassin’s Creed widmet, steht die Enthüllung klar mit dem Zeitraum September in Verbindung. Und das dürfte sehr wahrscheinlich bedeuten, dass die Ubisoft Forward, die am 10. September stattfindet, als Plattform für eine große Enthüllung dienen wird.

Wie groß der Reveal ausfällt, das steht natürlich auf einem anderen Blatt. Sehr wahrscheinlich bekommen wir bei der Forward einen kleinen Vorgeschmack anhand eines Trailers. Ein späterer Assassin’s Creed-Stream, der sich allumfassend mit der Reihe befasst, wäre aber dennoch denkbar. Immerhin warten wir nicht nur auf ein komplett neues AC-Spiel, sondern gleich auf mehrere sowie Updates zu Valhalla.

Und was ist mit der gamescom 2022? Vom 24. bis 28. August findet außerdem noch die gamescom statt, an der Ubisoft teilnimmt. Dort erwartet uns vermutlich etwas zu AC Valhalla, auf ein neues AC-Spiel sollten wir aber nicht hoffen, da die Zukunft von Assassin’s Creed für den September angekündigt wurde. Mit etwas Glück könnten wir während der Opening Night Live-Show am 23. August aber dennoch einen kleinen Teaser zum neuen Assassin’s Creed zu sehen bekommen, um uns auf den Reveal im September weiter heiß zu machen.

Welches Assassin’s Creed könnte gezeigt werden?

Aber von was für einem neuen Assassin’s Creed-Spiel reden wir hier überhaupt die ganze Zeit? Ganz sicher lässt sich das nicht sagen, aber am wahrscheinlichsten ist Assassin’s Creed Rift, da hierfür Anfang 2023 als Releasezeitraum gemunkelt wird. Rift soll angeblich Basim in den Fokus rücken, den wir aus AC Valhalla kennen. Alles, was ihr zu dem Titel wissen müsst, haben wir in einer Übersicht für euch zusammengefasst:

Alle Gerüchte und Leaks zu Basims Abenteuer   23     0

Assassin's Creed Rift

Alle Gerüchte und Leaks zu Basims Abenteuer

Auch wenn es wohl erst nach AC Rift erscheinen wird, besteht auch die Möglichkeit, dass das bereits bestätigte Assassin’s Creed Infinity gezeigt wird. Dabei soll es sich um keinen regulären Hauptteil, sondern um eine Online-Plattform handeln, die über mehrere Assassin’s Creed-Level mit unterschiedlichen Settings und Hauptcharakteren verfügen soll. Alles Weitere dazu lest ihr in der folgenden Übersicht:

Alle bestätigten Infos und Leaks zum Release, Setting und mehr   40     1

Assassin's Creed Infinity

Alle bestätigten Infos und Leaks zum Release, Setting und mehr

Als weitere Optionen stehen noch zwei spekulierte Titel im Raum: ein Assassin’s Creed 1-Remake und Assassin’s Creed Nexus. Wir gehen aber nicht davon aus, dass eines der beiden Spiele als großer Reveal herhält, da es sich “nur” um ein Remake sowie einen VR-Titel handeln würde.

Und wie bereits erwähnt, bekommen wir sehr wahrscheinlich etwas zu Assassin’s Creed Valhalla zu sehen, wobei das nichts mit dem großen Reveal zu tun hätte, den wir uns erhoffen. Hier warten wir lediglich auf den vierten und abschließenden DLC.

Aber was denkt ihr? Wann wird welches Assassin’s Creed gezeigt?  

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.