Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Das Wochenende steht an und wie gewohnt verraten wir euch, was die GamePro-Redaktion die freien Tage über spielt.

Jeden Freitag um Punkt 18 Uhr stellen wir euch die Frage aller Fragen. Jeden Freitag um Punkt 18 Uhr stellen wir euch die Frage aller Fragen.

Wochenende, ihr Lieben! Wie gewohnt bedeutet das, dass wir im "Was zockt ihr"-Artikel von unseren aktuellen Spielen berichten und dabei die ein oder andere Empfehlung im Gepäck haben. Und wie immer wollen wir natürlich auch von euch wissen, mit welchen Spielen ihr aktuell beschäftigt seid.

Das spielt die Redaktion

Los geht's mit Chris, der sich das Demake von Bloodborne auf seinem Steam Deck schnappt – was will man machen, wenn das 60fps-Remaster einfach nicht erscheint. Je nachdem, wie cool das Indie-Projekt ist, kann er sich aber auch einen Speedrun von Resident Evil 3 fürs Wochenende vorstellen. Ganz sicher will er aber nach Start von Season 3 ein paar Runden Fortnite spielen.

Bei Eleen steht jetzt – nachdem Silksong überraschenderweise (...) doch nicht erschienen ist – endlich Vampyr: The Masquerade - Swansong an, das sie jetzt schon ein paar Wochen vor sich her schiebt. Zurück in den Verbotenen Westen von Horizon geht es für sie aber auch nochmal. Und das, obwohl sie das Spiel abgeschlossen und Level 50 erreicht hat. Eine Nebenquest mit Drakka und Yarra hat sie nämlich übersehen und das darf natürlich nicht sein.

Swansong steht bei Ellen als großen Pen+Paper-Fan schon etwas länger auf der Liste. Swansong steht bei Ellen als großen Pen&Paper-Fan schon etwas länger auf der Liste.

Tobi stürzt sich hingegen trotz Umfangsflaute noch ein wenig in Mario Strikers: Battle League Football. Seinen mit leichter Ernüchterung geschriebenen Test findet ihr hier:

Ein flotter Kick mit Konditionsproblemen   31     4

GamePro-Test

Ein flotter Kick mit Konditionsproblemen

Abseits des virtuellen Rasens will er mit seinem Töchterchen noch ein wenig Paw Patrol: Mighty Pups retten die Abenteuerbucht weiterspielen.

Bei Rae steht gleich Chris wenig überraschend weiter Fortnite an, wo die Inhalte der neuen Season ausprobiert werden. Zudem hat sie sich auf Empfehlung von Basti Stacklands für ihr Steam Deck geschnappt. Das Spiel ist ein recht ungewöhnlicher Mix aus Dorfbau-Simulation und Kartenspiel, das es bereits für für einen schmalen Taler von 4 Euro gibt.

Stacklands ist ein recht ungewöhnlicher Mix aus Kartenspiel und Dorbau-Sim. Stacklands ist ein recht ungewöhnlicher Mix aus Kartenspiel und Dorbau-Sim.

Und dann kommen wir schon zur Grusel-Fraktion aus dem Team, unter anderem zu Samara, die natürlich The Quarry spielt. Auch Annika spielt weiter das neue Spiel von Supermassive Games – jetzt endlich auf der PS5 und im Couch-Koop, damit sie für euch kommende Woche einen ausführlichen Test schreiben kann.

Bei Annika steht nach ihrem Kinobesuch in Top Gun Maverick allerdings noch Ace Combat 7 auf dem Plan. Das Spiel habt ihr Annika schließlich wärmstens empfohlen.

Und ich (Dennis) schnapp mir natürlich ebenfalls The Quarry, in das ich nach meinem ersten Anspielen vor gut zwei Wochen große Hoffnung auf ein gutes Horror-Adventure habe, das im besten Fall an Until Dawn heranreicht. Mit Fantasian geht es bei mir auf dem iPad auch weiter. Das rundenbasierte Rollenspiel des Final Fantasy-Machers gefällt mir weiter richtig gut und zeigt, wie viel Spaß man mit Mobile Games haben kann.

Das war es von uns. Habt ein fantastisches Wochenende und wie immer ganz viel Spaß mit euren aktuellen Spielen.

zu den Kommentaren (88)

Kommentare(88)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.