Adventskalender 2019

Zauberei-Herausforderungen in Wizards Unite: Fundorte & was wichtig ist

In Harry Potter: Wizards Unite stellt ihr euch Zauberei-Herausforderungen in den Dunklen Festungen. Wo sind die? Und was sind Runensteine? Die Antwort findet ihr hier.

von Ann-Kathrin Kuhls,
26.06.2019 10:32 Uhr

Neben magischen Spuren sind auch Festungen aus dem Boden geschossen. Neben magischen Spuren sind auch Festungen aus dem Boden geschossen.

In Harry Potter: Wizards Unite müssen wir uns, um die Magische Welt vor den Augen der Muggel zu bewahren, mit so einigem herumschlagen. Neben Spuren, die magische Wesen in der Welt hinterlassen, sind das auch dunkle Festungen, die überall auf der Welt aus dem Boden geschossen sind. In ihnen verbergen sich die so genannten Zaubereiherausforderungen.

Mehr Tipps & Tricks zu Wizards Unite
Hier findet ihr all unsere Guides in der Übersicht

Was sind Zaubereiherausforderungen?

Zum ersten Mal kommen wir mit den Zaubereiherausforderungen in Berührung, wenn wir sie auf unserer Tagesziel-Liste sehen. Dort steht, dass wir eine von ihnen abschließen müssen, aber nicht, was das bedeutet oder wo wir sie finden.

Zaubereiherausforderungen finden sich in den dunklen Festungen. Zaubereiherausforderungen finden sich in den dunklen Festungen.

Wo finde ich Zaubereiherausforderungen?

Die Antwort liegt in den dunklen Festungen, die wir als riesige Gebäude auf der Karte sehen. Sie stehen auf langen Stielen und sehen auf den ersten Blick gar nicht so einschüchternd aus. Gefährlicher wird es jedoch drinnen.

Im Inneren finden sich so genannte Ruinenkammern, die stärkere Feinde beinhalten, als wir draußen auf der Straße finden. Um die Herausforderung zu bestehen, suchen wir uns eine der Kammern aus und besiegen alles, was darin auf uns wartet.

Typischer Aufbau einer Ruinenkammer: In der Mitte finden sich die Feinde, am unteren Rand unsere Zauber und oben die Teilnehmer und deren Gesundheit. Typischer Aufbau einer Ruinenkammer: In der Mitte finden sich die Feinde, am unteren Rand unsere Zauber und oben die Teilnehmer und deren Gesundheit.

Dafür wählen wir eines der Monster in der Kammer aus und kämpfen. Die Kämpfe laufen genau so ab wie beispielsweise ein Duell mit einem Todesser auf der Strasse, allerdings warten meist mehrere Monster in einer Kammer und die Herausforderung ist erst geschafft, wenn alle Feinde besiegt sind.

Unsere Belohnung beinhaltet neben Erfahrungspunkten und Rangpunkten in bestimmten Kategorien auch Fragmente für unser Album, ein Besuch in der Festung lohnt sich also. Gold bekommen wir nicht, das verdienen wir in der Zaubererwelt anders.

Was brauche ich für eine Herausforderung?

1. Genug Tränke

Wir empfehlen, gerade in höheren, gefährlicheren Festungen, Heiltränke mitzunehmen. Die Gengner wehren sich und das geht an die Gesundheit. Tränke regenerieren einen Teil der Gesundheit, so seid ihr auch für mehrere Kämpfe hintereinander gerüstet. Stellt außerdem sicher, dass ihr genügend Zauberenergie zur Verfügung habt.

2. Runensteine

Bevor wir eine Ruinenkammer betreten, müssen wir außerdem einen Runenstein ablegen, die wir im Spiel verdienen. Der Runenstein bestimmt zum einen die Schwierigkeit der Gegner (1 für sehr leichte, 2 für stärkere etc.), zum anderen legt er fest, aus welcher Kategorie unsere Belohnungsfragmente stammen.

Die Runensteine bestimmen, wie groß die Herausforderung wird. Die Runensteine bestimmen, wie groß die Herausforderung wird.

Genau wie in unserem Register gibt es zehn Kategorien:

  • Pflege magischer Geschöpfe
  • Die Dunklen Künste
  • Hogwarts Schule
  • Legenden von Hogwarts
  • Zaubereiministerium
  • Magizoologie
  • Magische Spiele und Sportarten
  • Geheimnisvolle Artefakte
  • Wunder der Welt der Zauberei
  • Merkwürdigkeiten

Wie funktionieren Runensteine? Legen wir beispielsweise einen Runenstein aus der Kategorie magische Tierwesen ab, bekommen wir ein Fragment von Hagrids Hütte und des Buchs "Magische Wasserpflanzen des Mittelmeers und ihre Wirkungen".

Hat der Stein einen Wert von 1, werden wir mit schwächeren Feinden zu kämpfen haben als bei einem Vierer-Stein. Gerade am Anfang empfiehlt es sich deswegen, erstmal mit den niedrigen Steinen zu arbeiten und Erfahrungspunkte zu sammeln.

Kann ich die Festung alleine machen?

Die Kammern können wir alleine betreten, wir können aber auch unsere Freunde mitnehmen oder vor einer Festung auf andere Spieler warten, die unserem Spiel beitreten wollen. Je mehr Spieler teilnehmen, desto mehr Belohnungen finden sich und desto mehr Monster warten auch auf uns.

Legen wir unseren Runenstein auf eine Kammer ab, öffnet sich für kurze Zeit eine Lobby, der andere Spieler beitreten können, sofern sie in der Nähe stehen. Gemeinsam kämpfen hat seine Vorteile: Die Spieler können sich untereinander unterstützen.

Die Kammern funktionieren alleine, machen gemeinsam aber mehr Spaß. Die Kammern funktionieren alleine, machen gemeinsam aber mehr Spaß.

Beispielsweise sind Magizoologen in der Lage, die Ausdauer ihrer Kollegen wieder herzustellen, während Auroren die Feinde schon im Auswahlbildschirm mit Zaubern attackieren können. Es lohnt sich also, mit einem Team anzutreten, in dem die Berufe gleichmäßig verteilt sind.

Müssen alle das gleiche Level haben?

Und eine Information noch zuletzt: Auch wenn die Festungen gefährlicher werden, wenn wir gemeinsam reingehen, ist es kein Problem, mit unterschiedlichen Leveln in den Kampf zu ziehen. Spieler mit höheren Leveln legen einfach auch einen Stein mit niedriger Zahl ab.

So können alle gemeinsam spielen, ohne dass sich einer der Zauberer nutzlos vorkommt. Es ist jedoch wichtig, Kammern auszuwählen, die auch zur Stufe des schwächsten Spielers passt.

Sollte euch Wizards Unite übrigens zu langsam laden, kann das auch in den Festungen störend sein. Unser kleiner Trick könnte eure Ladezeiten jedoch verkürzen.

Was ist euch bei den Festungen aufgefallen?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen