AC Valhalla: Ragnarök-DLC leidet unter Crashes, falschen Texturen und Runendiebstahl

Mit Die Zeichen Ragnaröks hat Assassin's Creed Valhalla eine fette Erweiterung erhalten. Leider bringt der DLC auch wieder diverse Bugs, Fehler und Probleme mit sich.

von Jonathan Harsch,
14.03.2022 12:34 Uhr

Die Bugs im neuen AC-DLC dürften für erstaunte Gesichter sorgen. Die Bugs im neuen AC-DLC dürften für erstaunte Gesichter sorgen.

Leider ist Assassin's Creed Valhalla dafür bekannt, bei jedem Update und Event auch neue Bugs ins Spiel einzuführen. Ihr könnt euch vorstellen, dass bei der Veröffentlichung eines umfangreichen DLCs die Fehler noch gravierender sind und häufiger auftreten. Wenn ihr Die Zeichen Ragnaröks spielt – die bisher größte Valhalla-Erweiterung, in der ihr mit Odin das Reich der Götter beschützt –, müsst ihr deshalb mit diversen Problemen rechnen.

Ein kleines Beispiel gefällig?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Diese Bugs in Die Zeichen Ragnaröks sind bekannt

Abstürze: Fehler sind eine Sache, doch wenn ein Spiel gar nicht erst startet oder sich weigert zu funktionieren, ist das besonders frustrierend. Im Ubisoft-Forum und auf Reddit (hier und hier) melden sich einige Leute, die von Crashes berichten.

Crashes können offenbar zu verschiedenen Zeitpunkten auftreten: Wenn ihr den DLC startet, wenn ihr eine neue Rüstung anlegt oder auch einfach spontan, mitten beim Zocken. Lösungen gibt es hierfür bisher keine.

Hinter den Bugs versteckt sich in Die Zeichen Ragnaröks ein solides AC-Erlebnis:

Assassin’s Creed Valhalla - Ragnarök-DLC im Test   22     0

Mehr zum Thema

Assassin’s Creed Valhalla - Ragnarök-DLC im Test

Probleme mit dem Twilight Pack: Wer den Odin-DLC vorbestellt hat, bekam mit der Veröffentlichung das Twilight Pack geschenkt. Dieses bietet diverse Rüstungsteile, Skins für Vogel und Mount sowie eine Zweihandaxt – alles im schicken Flammen-Look. Theoretisch sollte für die Items ein Code per Mail verschickt werden, doch einige haben diese offenbar noch nicht erhalten.

Aber selbst wer den DLC-Pack auspacken darf, erhält nicht unbedingt das Erwartete. Ein Reddit-User postete ein Bild von Odin im Twilight-Outfit. Von den Flammen ist hier nichts zu sehen – stattdessen sieht der Mantel aus wie verbrannte Erde. Dafür zeichnen sich aber auf dem Gesicht des Gottes Magma-farbene Risse ab – schmerzhaft.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Runendiebstahl: Wenn ihr den DLC startet, werden alle eure bei Reda oder im Shop gekauften Items aufgewertet. Das klingt erst einmal toll, doch leider entfernt ein Bug auch alle gesockelten Runen. Das Problem lässt sich aber wohl auf zwei Arten umgehen (via Reddit):

  • Lösung 1: Entfernt alle Runen, bevor ihr den DLC startet. Sind eure Items aufgewertet worden, könnt ihr die Runen wieder einsetzen.
  • Lösung 2: Installiert den DLC, und startet Valhalla im Offline-Modus. Ladet jetzt einen alten Save und nutzt diesen als Grundlage für den DLC.

Hier seht ihr den Launch-Trailer zur Erweiterung:

Assassins Creed Valhalla: Launch-Trailer zum Ragnarök-DLC 1:55 Assassin's Creed Valhalla: Launch-Trailer zum Ragnarök-DLC

Weitere Artikel zum Thema:

So startet ihr den Odin-DLC

Wenn ihr Die Zeichen Ragnaröks noch gar nicht angefangen habt, wisst ihr jetzt, worauf ihr aufpassen müsst. Aber wie geht das Abenteuer überhaupt los? Das hängt von eurem Spielfortschritt ab. Seid ihr bereits stark genug, bekommt ihr automatisch eine Quest im Spiel, die euch in das DLC-Gebiet führt.

Ihr könnt die Erweiterung aber auch über das Menü starten. In diesem Fall wird euch ein Charakter „geliehen“, damit ihr mit den starken Feinden mithalten könnt. Mehr zu den Startbedingungen des DLCs in einem separaten Artikel.

Zockt ihr bereits fleißig Die Zeichen Ragnaröks, und hattet ihr bisher Probleme mit dem DLC?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.