Animal Crossing: New Horizons - So könnt ihr Rübenpreise vorhersagen

In Animal Crossing: New Horizons gibt es viele Wege, um Geld zu verdienen. Die meisten Sternis bringen aber Rüben. So könnt ihr die Preise vorhersagen.

von Sebastian Zeitz,
28.04.2020 15:44 Uhr

Rübenpreise in Animal Crossing sind nicht willkürlich. So könnt ihr sie vorhersagen. Rübenpreise in Animal Crossing sind nicht willkürlich. So könnt ihr sie vorhersagen.

Wer am meisten Sternis in Animal Crossing: New Horizons machen möchte, der wird unweigerlich am Rübenmarkt teilnehmen müssen. Es ist aber im Spiel nicht ersichtlich, wie viel die Rüben am Tag wert sein werden. Jedoch haben Fans mittlerweile herausgefunden, nach welchen Algorithmen der Marktwert funktioniert und haben deshalb ein Tool dafür entwickelt.

Rübenpreise vorhersagen per Turnip Prophet

Auch wenn auf den ersten Blick die Preise für Rüben sehr willkürlich wirken, gibt es verschiedene Muster nach denen sie sich ändern können. Diese wurden vom bekannten Animal Crossing-Dataminer Ninji herausgefunden. Damit ihr nicht selbst erkennen müsst, wie eure Rübenpreise die Woche sein werden, gibt es das Fan-Tool Turnip Prophet.

So sieht die Eingabemaske von Turnip Prophet aus. So sieht die Eingabemaske von Turnip Prophet aus.

So funktioniert Turnip Prophet: Geht ihr auf die Seite, die mittlerweile auch eine deutsche Lokalisierung hat, müsst ihr verschiedene Daten der letzten Woche eingeben.

  • Habt ihr das erste Mal bei Jorna Rüben eingekauft (beeinflusst das Preis-Muster)
  • Wie war das Preis-Muster in der letzten Woche
  • Wie teuer waren Rüben am Sonntag diese Woche
  • Was sind die bisherigen Preise, die ihr Vormittags und Nachmittags in der Woche hattet

So sieht zum Beispiel bei uns diese Woche die Kurve aus. Keine gute Woche, um am Rübenmarkt teilzunehmen. So sieht zum Beispiel bei uns diese Woche die Kurve aus. Keine gute Woche, um am Rübenmarkt teilzunehmen.

Habt ihr das alles eingegeben, dann wird euch eine Kurve und Tabelle mit den möglichen Preisen angegeben, die ihr in den kommenden Tagen bekommen könnt. Dadurch könnt ihr auch sehen, wann es sich lohnen könnte, zu verkaufen, wann es am höchsten ansteigen wird und wann es wieder absteigt.

Animal Crossing New Horizons: Rüben verkaufen, lagern & mehr   35     2

Mehr zum Thema

Animal Crossing New Horizons: Rüben verkaufen, lagern & mehr

Die verschiedenen Preis-Muster im Überblick

Insgesamt gibt es vier Muster nach denen die Preise sich entwickeln können, die bisher entdeckt wurden. Das potentielle Maximum jedes Musters ist vom Rübenpreis auf eurer Insel am Sonntag abhängig.

Ist der Preis höher, könnt ihr maximal auch mehr verdienen. Das offizielle Maximum befindet sich derzeit bei 660 Sternis pro Rübe. Wenn ihr woanders einen höheren Preis seht, dann wurde dieser durch einen Hack erzeugt.

Schwankend: Dieses Muster erkennt ihr meist daran, dass zu Beginn der Woche der Preis auf einem höheren Niveau ist und sich in dieser Spanne schwankt. Gegen Mitte bis Ende der Woche werden die Preise aber heruntergehen. Die Höchstpreise schwanken zwischen 99 bis 154 Sternis pro Rübe aber können auch bis auf 44 herunterfallen.

Leicht ansteigend: Dieses Muster startet fast immer mit einem Preis zwischen 37 bis 99 Sternis und fängt dann an in der Laufe der Woche höher zu gehen. Nach zwei Preisänderungen besteht dann bei den nächsten drei Malen, dass ihr garantiert zwischen 127 bis 220 Sternis erreichen könnt. Das ist für dieses Muster auch das absolute Maximum.

Stark ansteigend: Das ist das Muster, das jeder Rübenhändler haben möchte. Das startet zunächst mit einem Preis zwischen 78 bis 99 Sternis und sinkt dann jedes Mal ab. Aber ab einem Punkt bis Donnerstag Nachmittag nimmt es wieder rasant zu und dann wird der dritte Wechsel der Höchstpunkt der Woche sein. Dieser kann zwischen 182 bis 660 Sternis schwanken.

Absteigend: Dieses Muster ist das einzige, bei dem ihr garantiert nur verlieren könnt. Zu Beginn sieht es genauso aus, wie das Muster "Stark ansteigend". Wenn aber bis Donnerstag Nachmittag der Preis nicht hoch gehen sollte, wisst ihr, dass ihr das schlechteste Muster erwischt habt. Die Preise werden ab dem Punkt bis auf 28 Sternis pro Rübe fallen können.

Animal Crossing - So habe ich 2,4 Mio. Sternis in einer Stunde verdient   12     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing - So habe ich 2,4 Mio. Sternis in einer Stunde verdient

Ohne Rüben Sternis verdienen in Animal Crossing

Die Rüben sind nicht die einzige Variante, wie ihr in Animal Crossing Sternis verdienen könnt. Wir zeigen euch, was Sterni-Bäume und Sterni-Steine sind.

Zudem könnt ihr auch Fische oder Insekten verkaufen. Wirklich lukrativ wird es, wenn ihr Lormeus oder Carlson trefft, die mehr Sternis für Fische respektive Insekten anbieten, als der normale Laden.

Nehmt ihr am Rübenmarkt teil und spekuliert jede Woche auf hohe Preise?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen