Assassin's Creed mit Japan-Setting kommt laut Insider sicher, die Frage ist nur wie

Das Warten auf ein Assassin’s Creed in Japan könnte bald endlich ein Ende haben, wenn wir einem neuen Gerücht trauen dürfen.

Assassins Creed China ließ Fans bereits einen Besuch in Asien abstatten, allerdings warten Fans seither auf weitere Abenteuer im fernen Osten. Assassin's Creed China ließ Fans bereits einen Besuch in Asien abstatten, allerdings warten Fans seither auf weitere Abenteuer im fernen Osten.

Assassin’s Creed-Fans warten schon seit Jahren auf ein Spiel, das im feudalen Japan angesiedelt ist. Das zeigte nicht nur unsere Umfrage von 2020, sondern wurde auch am Erfolg von Ghost of Tsushima deutlich. Und unter Umständen könnte es wirklich nur noch wenige Jahre dauern, wenn der Journalist Jeff Grubb denn Recht behält.

Sexismus-Probleme bei Ubisoft: Dem französischen Entwickler und Publisher wird seit Juli 2020 eine toxische Unternehmenskultur vorgeworfen. Darunter weitreichende Sexismus-Probleme, Frauenfeindlichkeit und Diskrimierung, die tief in der Firma verankert sein sollen. Zwar wurden seitens Ubisoft bereits Konsequenzen gezogen, bspw. Mitarbeiter der Führungsebene ausgetauscht und zu den Vorwürfen offen Stellung genommen, firmenintern werden diese Maßnahmen von vielen Mitarbeiter*innen jedoch als nicht ausreichend empfunden.

Japan als Teil von Assassin’s Creed Infinity?

Jeff Grubb, seines Zeichens gut vernetzter Spielejournalist bei Giant Bomb, sprach in der neuen Folge des Game Mess Decides-Podcast über das gemunkelte Assassin’s Creed Rift, in dem Basim die Hauptrollen spielen und Bagdad als Setting dienen soll.

Im Anschluss verlagerte sich das Gespräch auf die Zukunft des Franchise. Sicher bestätigen wollte Grubb es nicht, aber er erwähnte, dass eine verlässliche Quelle ihm von einem bevorstehenden Assassin's Creed-Titel erzählt habe, der in Japan spielen soll.

Unklar sei jedoch, was wir uns unter diesem Spiel genau vorstellen dürfen. Es könnte einerseits ein eigenständiger Ableger sein, der nach "all dem anderen Zeug" erscheint, womit er Rift, Infinity und das spekulierte VR-Spiel Nexus meinen dürfte. Andererseits könnte es nur einen Teil des eben erwähnten und bestätigten Assassin's Creed Infinity darstellen, das uns mit seinem Service-Konzept mehrere Assassinen und Settings bieten will.

In welche Richtung es letztendlich gehen wird, wisse Grubb nicht, "aber es wird den RPGs sehr ähnlich sein und in Japan spielen", also sich folglich an AC Valhalla und AC Odyssey orientieren.

Ihr wollt mehr über AC Infinity wissen? Dann schaut in unsere Übersicht rein:

Alle bestätigten Infos und Leaks zum Release, Setting und mehr   40     1

Assassin's Creed Infinity

Alle bestätigten Infos und Leaks zum Release, Setting und mehr

Japan als Setting ist nur eine Frage der Zeit

Auch wenn Grubb mehrmals bewiesen hat, dass er auf verlässliche Quellen zurückgreifen kann, sind Gerüchte um das japanische Setting nichts Neues, haben sich jedoch bisher nie bestätigt. Dabei würde ein Spiel in Japan durchaus auf eine Grundlage zurückgreifen, da die japanische Bruderschaft bereits mehrmals im AC-Universum aufgegriffen wurde.

So handelt beispielsweise der französische Roman "Assassin's Creed: Fragments – La lame d'Aizu" (nicht auf Deutsch erhältlich) von einem Geschwisterpaar in Japan. Und auch in Spielen fanden die japanische Assassinen schon Erwähnung. In AC Syndicate finden wir dazu Datenbankeinträge und das Opening von Assassin's Creed 3 zeigt ein Tori-Zeichen, das Japan zuzuordnen ist. Bei Letzterem wurde zwar vermutet, dass der Nachfolger von AC Odyssey demnach in Japan spielt, was sich dann aber durch Ankündigung und Release von AC Valhalla als falsch erwiesen hat. Es könnte auch aber auch heute noch ein Hinweis darauf sein, dass uns das feudale Japan irgendwann noch als Setting in einem Spiel erwartet.

Bis dahin können wir uns immerhin dank eines wirklich gelungenen Fan-Trailers schon gut vorstellen, wie ein Assassin's Creed Japan in der Unreal Engine 5 aussehen könnte.

Was glaubt ihr, wie Japan hier einzuordnen ist? Wünscht ihr euch das Setting eher für Infinity oder als eigenständiges Spiel?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.