CoD: Black Ops 4 - Preload-Startzeit auf PS4 & Xbox One bekannt

Treyarch hat Datum und Uhrzeit für den Preload von Call of Duty: Black Ops 4 auf den Konsolen verraten. Das müsst ihr wissen.

von Mirco Kämpfer,
09.10.2018 15:30 Uhr

Call of Duty: Black Ops 4 kann ab morgen heruntegreladen werden.Call of Duty: Black Ops 4 kann ab morgen heruntegreladen werden.

Entwickler Treyarch hat die konkrete Startzeit für den Preload von Call of Duty: Black Ops 4 auf den Konsolen bekannt gegeben.

Wann startet der Preload? Auf PS4 und Xbox One beginnt der Preload am Mittwoch, den 10. Oktober um 0:00 Uhr deutscher Zeit, also um Mitternacht von Dienstag auf Mittwoch.

Ihr könnt den Shooter somit zwei Tage vor Release herunterladen. Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober.

Preload auf PC: PC-Spieler können ab Mittwoch 6 Uhr morgens den Preload starten. Das gilt allerdings nur für Vorbesteller via Battle.net.

CoD: Black Ops 4 - Zombie-Tiger, Kampfroboter und Battle Royale im Launch Trailer 1:06 CoD: Black Ops 4 - Zombie-Tiger, Kampfroboter und Battle Royale im Launch Trailer

So groß ist der Download: Black Ops 4 bekommt einen 55GB großen Day One-Patch. Käufer der digitalen Version sollten also entsprechend Festplattenkapazität einplanen. Retail-Käufer müssen sogar mit 112GB Speicherplatz rechnen.

Black Ops 4 besteht aus drei Teilen. Neben dem klassischen Multiplayer mit 14 Maps gibt es einen Battle Royale-Modus namens Blackout sowie einen Zombie-Modus.

Diese Zombie-Maps könnt ihr zum Launch in Black Ops 4 spielen.

Eine Kampagne ist allerdings erstmals nicht enthalten.

Bleibt ihr bis nachts wach, um den Preload zu starten?


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen