CoD: Black Ops 4 - Preload-Startzeit auf PS4 & Xbox One bekannt

Treyarch hat Datum und Uhrzeit für den Preload von Call of Duty: Black Ops 4 auf den Konsolen verraten. Das müsst ihr wissen.

von Mirco Kämpfer,
09.10.2018 15:30 Uhr

Call of Duty: Black Ops 4 kann ab morgen heruntegreladen werden. Call of Duty: Black Ops 4 kann ab morgen heruntegreladen werden.

Entwickler Treyarch hat die konkrete Startzeit für den Preload von Call of Duty: Black Ops 4 auf den Konsolen bekannt gegeben.

Wann startet der Preload? Auf PS4 und Xbox One beginnt der Preload am Mittwoch, den 10. Oktober um 0:00 Uhr deutscher Zeit, also um Mitternacht von Dienstag auf Mittwoch.

Ihr könnt den Shooter somit zwei Tage vor Release herunterladen. Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober.

Preload auf PC: PC-Spieler können ab Mittwoch 6 Uhr morgens den Preload starten. Das gilt allerdings nur für Vorbesteller via Battle.net.

CoD: Black Ops 4 - Zombie-Tiger, Kampfroboter und Battle Royale im Launch Trailer 1:06 CoD: Black Ops 4 - Zombie-Tiger, Kampfroboter und Battle Royale im Launch Trailer

So groß ist der Download: Black Ops 4 bekommt einen 55GB großen Day One-Patch. Käufer der digitalen Version sollten also entsprechend Festplattenkapazität einplanen. Retail-Käufer müssen sogar mit 112GB Speicherplatz rechnen.

Black Ops 4 besteht aus drei Teilen. Neben dem klassischen Multiplayer mit 14 Maps gibt es einen Battle Royale-Modus namens Blackout sowie einen Zombie-Modus.

Diese Zombie-Maps könnt ihr zum Launch in Black Ops 4 spielen.

Eine Kampagne ist allerdings erstmals nicht enthalten.

Bleibt ihr bis nachts wach, um den Preload zu starten?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.