Cyberpunk 2077-Fan findet Detail, das Schießereien noch ein wenig cooler macht

Kanntet ihr dieses beeindruckende Detail aus Cyberpunk 2077 schon? Patronenhülsen fallen auf den Boden und reagieren sogar physikalisch korrekt auf die Spielwelt.

von Jonathan Harsch,
02.08.2021 12:10 Uhr

Nach Schießereien bleiben in Cyberpunk 2077 die Patronenhülsen zurück. Nach Schießereien bleiben in Cyberpunk 2077 die Patronenhülsen zurück.

Endlich einmal keine negative Schlagzeile zu Cyberpunk 2077, möchte man beinahe schreiben. Im Sub-Reddit von Cyberpunk 2077, das gespickt ist von Memes und Clips mit Bugs, schaffte es ein Video ganz nach oben, das zeigt, wie viel Liebe die Entwickler von CD Projekt Red an manchen Stellen in ihren RPG-Shooter steckten.

Zu sehen ist V, die oder der mit einem Maschinengewehr in die Luft ballert. Als der Reddit-User dann nach unten blickt, sehen wir die leeren Patronenhülsen, die auf einem Betonklotz liegen. Da dieser abgeschrägt ist, kullern die Hüllen nach unten und landen auf dem Boden. Aber seht selbst:

Link zum Reddit-Inhalt

Der Teufel liegt im Detail

In den meisten anderen Spielen würden die Patronenhülsen einfach verschwinden oder zumindest liegen bleiben. Dass diese als physikalische Entität in der Spielwelt von Cyberpunk 2077 verbleiben, zeigt wie wichtig den Devs der Titel wirklich war. Wenn ihr das nächste Mal in Cyberpunk 2077 in einen Schusswechsel verwickelt werdet, solltet ihr (im Anschluss) unbedingt einmal auf den Boden sehen.

Halo bietet ähnliches Detail: Das Ganze erinnert an einen Effekt in Halo Infinite, der von Fans in einem Trailer entdeckt wurde. Wenn ein Spartan niedergestreckt wird und die Waffen auf den Boden fallen lässt, erzeugen diese Funken. Auch das ist eigentlich unnötig, aber trotzdem ziemlich cool.

Warum dann so viele Bugs? Umso erstaunlicher sind die ganzen im Spiel verbliebenen Bugs. Dass an den leeren Patronen gearbeitet wurde, während Polizisten wenige Meter von den Spieler*innen unendlich spawnen, NPCs aus dem Nichts auftauchen und Quests nicht richtig funktionieren, zeigt die Fehler, die in der Führungsebene bei CD Projekt gemacht wurden.

Weitere Artikel zu Cyberpunk 2077:

So geht es mit Cyberpunk 2077 weiter

Natürlich ist Cyberpunk 2077 auch nach den vielen Patches und Hotfixes noch immer kein perfektes Spiel, vor allem auf den Last-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One. An der Performance werkeln die Entwickler allerdings nicht mehr. Bugs hingegen werden weiterhin beseitigt, und auch die Spielsysteme sollen noch optimiert werden. Update 1.3, das sich dieser Punkte annehmen wird, steht übrigens unmittelbar bevor.

Welche Details fandet ihr in Cyberpunk 2077 besonders cool?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.