Days Gone - Zombie-Horden sind Late Game-Encounters & Story-gebunden

Auf der E3 2018 hat Sony mehr Details zu den Freaker-Horden von Days Gone verraten.

von Mirco Kämpfer,
14.06.2018 14:00 Uhr

Days Gone wird kein Zuckerschlecken - die Freaker-Horden haben es in sich.Days Gone wird kein Zuckerschlecken - die Freaker-Horden haben es in sich.

Auch wenn Sony auf seiner Pressekonferenz Days Gone nicht gezeigt hat, gibt es nun weitere Details zum Open World-Zombie-Shooter in Form eines kommentierten Gameplay-Videos.

Dabei gehen die Entwickler auch auf die riesigen Freaker-Horden ein, die ein Alleinstellungsmerkmal des Spiels bilden.

Die Freaker-Horden könnt ihr erst im Lategame besiegen

Wir sich nun herausstellt, sind diese Horden, die aus Hunderten von Freakers bestehen, Story-gebunden. Sie können also vermutlich nicht zufällig auftauchen, ihr trefft sie an bestimmten Punkten in der Spielwelt.

Days Gone - E3 2018-Gameplay zeigt Open World-Erkundung & Kampf gegen Zombie-Massen 13:15 Days Gone - E3 2018-Gameplay zeigt Open World-Erkundung & Kampf gegen Zombie-Massen

Anfangs seid ihr aber noch zu schwach, als dass ihr es mit den Zombiemassen aufnehmen könntet. Daher solltet ihr in den ersten Spielstunden einen weiten Bogen um die Freaker-Ansammlungen machen, wenn ihr nicht ins Gras beißen wollt. Generell soll Days Gone kein Zuckerschlecken sein, die Gefahr durch die Freakers, aber auch durch andere Gegner sei allgegenwärtig.

Alle bekannten Gegnertypen aus Days Gone
Mit diesen Gegnern bekommt ihr es zu tun

Durch die schiere Gegneranzahl sollt ihr erst im späteren Spielverlauf überhaupt eine Chance gegen die Horden haben, wenn ihr genügend Upggrades für euren Charakter und eure Waffen wie beispielsweise ein größeres Magazin freigeschaltet habt. Die Entwickler sprechen daher von "Late Game-Encounters".

Doch selbst dann sollen die Horden eine große Herausforderung darstellen. Eine gute Taktik sei es, die Freaker-Gruppe anzulocken und in die Nähe von explosiven Fässern oder anderen Sprengkörpern zu bringen, die überall in der Umgebung verteilt sind. Diese hat die National Emergency Response Organisation (NERO) zurückgelassen, um die Leichenberge zu verbrennen.

Alles, was ihr zu Days Gone wissen müsst
Infos zu den Charakteren & zum Gameplay

Days Gone erscheint am 22. Februar 2019 exklusiv für PS4.

Days Gone - Gameplay-Trailer stellt die tödliche Spielwelt des PS4-Blockbusters vor 1:40 Days Gone - Gameplay-Trailer stellt die tödliche Spielwelt des PS4-Blockbusters vor


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen