Dying Light 2: Euer Sprungtritt geht nicht? So gelingt der mächtige Kick

Ihr seid im Prolog und sollt während des Tutorials mehrere Sprungtritte ausführen, so ganz will das aber nicht gelingen? Wir helfen euch auf die Sprünge.

von Dennis Michel,
05.02.2022 11:30 Uhr

Hier erfahrt ihr, wie ihr Aidens Sprungtritt korrekt ausführt. Hier erfahrt ihr, wie ihr Aidens Sprungtritt korrekt ausführt.

Die ersten Mutigen unter euch kämpfen sich bereits durch die Postapokalypse von Dying Light 2. Damit ihr einen möglichst runden Spielstart habt, wollen wir hier auf GamePro eure wichtigsten Fragen zum Zombie-Aktionspiel beantworten. Darunter auch die, was es mit Aidens Sprungtritt auf sich hat, den er bereits früh im Spiel während eines Tutorials ausführen soll.

So führt ihr Aidens Sprungtritt korrekt aus

Während des Prologs ist es eure Aufgabe, eine kleine Gruppe Abtrünniger mit dem vom Spiel neu eingeführten Sprungtritt zu eliminieren. Die Aktion führt ihr auf PlayStation und Xbox-Konsolen folgendermaßen aus:

  • bringt den Angreifer zunächst mit einem gut getimten Block ins Taumeln. Dazu drückt ihr kurz bevor euch seine Waffe trifft auf L1 (PlayStation) oder LB (Xbox)
  • taumelt der Gegner jetzt vor euch her, rennt auf ihn zu und drückt schnell R1/RB
  • startet Aiden seinen Sprung, visiert euer Ziel schnell mit dem rechten Analog-Stick an und drückt R2/RT

Aiden springt jetzt mit dem Bein voran durch die Luft und bringt seinen Gegenüber mit einem mächtigen Kick zu Fall und teilt dabei ordentlich Schaden aus. Führt ihr die Aktion dreimal hintereinander korrekt aus, habt ihr die Aufgabe gemeistert.

Hilfreiche Tipps und Tricks für den Einstieg

Für den GamePro-Test von Dying Light 2 konnten wir Aidens Reise bereits komplett durchspielen und haben uns dutzende Stunden in Villedor aufgehalten. Dabei haben wir reichlich Erfahrung mit dem Spiel gesammelt und acht nützliche Tipps für euch aufgeschrieben, die wir gerne schon früher gewusst hätten.

Darunter auch der wichtige Hinweis, dass ihr Nebenquests möglichst zeitnah erledigen solltet. Es kann nämlich durchaus sein, dass sie sonst nicht mehr verfügbar sind. Was wir euch noch raten, das lest ihr hier:

Dying Light 2: Diese Dinge hätten wir gerne früher gewusst   24     1

Mehr zum Thema

Dying Light 2: Diese Dinge hätten wir gerne früher gewusst

Alles zu Dying Light 2 auf GamePro

Damit ihr eine möglichst gute Zeit mit Techlands Actionspiel habt, werden wir das Spiel ausführlich für euch begleiten. Neben Guides, wie ihr beispielsweise den fiesen Gamebreaking-Bug beseitigt, halten wir euch über aktuelle Patches auf dem Laufenden. Wie Kollege Chris in seinem Tech-Check für PS4 und PS5 festhält, gibt es noch reichlich Ärgernisse, die seitens der Entwickler ausgemerzt werden sollten.

Auf GamePro findet ihr aber auch Hilfe zum wichtigen Koop-Modus. Wie der funktioniert und ab welchem Punkt im Spiel ihr zusammen mit Freund*innen zocken könnt, das erfahrt ihr hier.


zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.